Startseite Schloss Riesenrad Achterbahn Chibis Chibis
Community

Startseite

Azumanga Daioh

Detektiv-Conan.ch | Azumanga Daioh

Alle Animes der Woche



Originaltitel:
Azumanga Daiou The Animation (2002)
あずまんが大王 The Animation (2002)

1. Folge anschauen
Altersfreigabe: 12
Rang [1]: #470 ; Popularität [1]: #311
Staffel 1
Azumanga Daioh
26 Folgen


Manga
Azumanga Daioh
4 Bände


Nebengeschichte (Kurzfilm)
Azumanga Daioh: Mini-Movie
1 Folge (ca. 6 min.)


Nebengeschichte (Web)
Azumanga Web Daioh
1 Folge (ca. 4 min.)


[1] nach myanimelist.net

Über den Anime


Azumanga Daioh (jap. あずまんが大王, Azumanga Daiō, dt. etwa „Der große König Azumanga“) ist eine Yonkoma-Manga-Serie des japanischen Zeichners Kiyohiko Azuma. Der Comedy-Manga, der vom Schulalltag einiger japanischer Oberschülerinnen und deren Lehrern handelt, erschien von 1999 bis 2002 und umfasst ungefähr 600 Seiten und wurde 2009 fortgesetzt. Er wurde auch als Anime-Fernsehserie verfilmt.


Handlung


In Yukari-senseis Klasse ist jeder Tag ein Abenteuer. Allein schon wegen der Lehrerin selbst. Sie ist ein ziemlicher Hitzkopf und trotz Universitätsabschluss ihren Schülern in Sachen geistiger Reife nicht sonderlich weit voraus. Und als dann auch noch ein zehnjähriges Wunderkind und ein sonderbares Mädchen aus Osaka in ihre Klasse versetzt werden, ist klar, dass es ein interessantes Schuljahr zu werden verspricht.
Und ein ereignisreiches, ständig bekommen unsere Heldinnen Ordnungsdienste aufgebrummt, müssen mörderischen Volleybällen ausweichen und endlose Rivalitätskämpfe ausfechten. Da sollten die Sommerferien eigentlich eine willkommene Erholungspause sein - es sei denn natürlich, die Lehrer sind mit dabei...
In diesem Unterricht darf gelacht werden!


Charaktere

Chiyo Mihama

Chiyo Mihama

Die Zehnjährige hat die Mittelstufe übersprungen und auf die Oberschule gewechselt, mitten hinein in Yukari-senseis verrückter Klasse. Sie ist für ihr Alter ziemlich reif, entstammt einer reichen Familie, kocht für sich selbst, legt in der Schule hervorragende Leistungen hin und beherrscht die englische Sprache flüssig. Sie besitzt einen Hund namens Tadakichi.

Ayumu Kasuga

Ayumu Kasuga

Frisch aus Osaka nach Tokio gezogen, wird sie von ihren neuen Mitschülern und Lehrern nur noch "Osaka" genannt. Sie ist ziemlich verpeilt, langsam und in der Schule nicht sonderlich gut, sorgt aber mit ihrer träumerischen Art bei ihren Freunden oftmals für Verwunderung oder Lacher.

Tomo Takino

Tomo Takino

Mit Humor und Energie wirbelt sie die Klasse und besonders ihren engen Freundeskreis gerne auf. Es ist rätselhaft, wie sie es in die Oberschule geschafft hat, schreibt sie doch fast nur schlechte Noten. Nichtsdestotrotz kommt sie mit allen gut aus und ihre beste Freundin ist Koyomi Mizuhara, welche sie seit der Grundschule kennt und gerne neckt.

Koyomi Mizuhara

Koyomi Mizuhara

Yomi ist das intelligente, hart lernende Mädchen der Truppe. In vielerlei Hinsicht ist sie die Reifste und Normalste des Chaotenhaufens. Sie legt viel Wert auf ihr Gewicht und Diäten. Yomi ist schon seit ihrer Grundschulzeit mit Tomo befreundet, wobei man die Beziehung der beiden getrost als "Hass-Freundschaft" bezeichnen kann. Wann immer es sich ergibt wird Yomi von Tomo geärgert, was nicht selten im Streit endet.

Kagura

Kagura

Anfangs ist sie in der Parallelklasse bei Minamo und wird erst später in Yukaris Klasse versetzt, wo sie sich mit den anderen chaotischen Mädchen schnell anfreundet. Sie ist vorlaut, etwas jungenhaft, sehr sportlich und Mitglied des Schwimmteams. Besonders gut kommt sie mit Tomo und Sakaki aus. Sie strebt eine Sportuniversität nach ihrem Abschluss an.

Sakaki

Sakaki

Sakaki ist die coole, geheimnisvolle und sehr zurückhaltende Schülerin der Klasse. Sie ist sportlich äußerst talentiert, hilfsbereit und wird von ihren Freunden sehr geschätzt. Von allen niedlichen Sachen ist sie ein großer Fan, insbesondere von Katzen, welche sie wiederum nicht leiden mögen und sie immer wieder Bisse von ihnen einstecken muss.

Yukari Tanizaki

Yukari Tanizaki

Die Klassenlehrerin der Mädchen (unterrichtet auch Englisch) ist aufbrausend und neigt zu Überreaktionen, aber auch zu spontanen Stimmungsschwankungen. Sie ist single und wohnt noch bei ihren Eltern. Zudem ist sie eine sehr schlechte Autofahrerin, sodass sie mit ihrem Fahrstil bereits für ein schweres Trauma bei der kleinen Chiyo sorgte. Ihre beste Freundin Minamo leidet oft unter ihrer verrückten Art.

Minamo Kurosawa

Minamo Kurosawa

Minamo unterrichtet Sport und ist die Lehrerin der Parallelklasse. Bei ihren Schülern ist sie aufgrund ihrer freundlichen und offenen Art sehr beliebt und erhält dafür sogar Geschenke. In Mathematik und Englisch hat sie ihre Schwächen, Letzteres nutzt ihre beste Freundin Yukari öfters aus, um sie damit aufzuziehen. Ihr Spitzname lautet "Nyamo".



-Malena-´s Kommentar


Azumanga Daioh ist nicht gerade tiefsinnig und manchmal etwas zusammenhanglos, dafür aber sehr witzig gemacht und besitzt einen gewissen Charme. Auch die deutschen Synchronstimmen passen meiner Meinung nach bis auf wenige Ausnahmen gut zu den Charakteren. Für zwischendurch ist der Anime sehr empfehlenswert.


Kommentare anzeigen 

Desktop-Version