Logo Startseite Kranz Kranz
Community

Startseite

Digimon Frontier

Detektiv-Conan.ch | Digimon Frontier

Alle Animes der Woche



Originaltitel:
Digimon Frontier
デジモンフロンティア

1. Folge anschauen
Altersfreigabe: 0
Rang [1]: #2472 ; Popularität [1]: #784
Staffel 1
Digimon Frontier
50 Folgen


Gemeinsames Universum
Digimon Adventure
54 Folgen


Nebengeschichte
Digimon Frontier: Kodai Digimon Fukkatsu!!
1 Folge (ca. 40 min.)


[1] nach myanimelist.net

Über den Anime


Das ist ein Anime aus der Digimon-Reihe. Nach Digimon Adventure, Digimon 02 und Digimon Tamers, ist das die vierte Staffel der Reihe.
Der Anime entspricht den Settings Sciencefiction, Drama, Comedy, Action, Adventure und Slice of Life.


Handlung


Die fünf Kinder Takuya, Kouji, Zoe, J. P. und Tommy bekommen eine seltsame Nachricht auf ihre Handys, die sie auffordert, einen bestimmten Bahnhof aufzusuchen, weil dort eine wichtige Aufgabe auf sie wartet. Als sie dort eintreffen, sehen sie seltsame Züge, die sich als Digimon entpuppen, und sie in die Digiwelt bringen. Denn die Digiwelt ist in Gefahr, und nur die Kinder können zu den neuen legendären Kriegern werden, und sie retten.


Charaktere

Takuya Kanbara

Takuya Kanbara

Er ist ein Junge, der sehr freundlich und hilfsbereit, aber auch reichlich temperamentvoll ist. Er freundet sich mit den anderen Kindern an, und wird im Laufe der Zeit, mehr oder weniger zu ihrem Anführer. Der legendäre Krieger zu dem er wird, ist Agunimon, das Feuer.

Kouji Minamoto

Kouji Minamoto

Er ist ein ruhiger und zurückhaltender Einzelgänger, der nur selten seine Gefühle zeigt. Er kommt zusammen mit den anderen Kindern in die Digiwelt, zieht jedoch anfangs noch die meiste Zeit alleine durch die Gegend. Doch mit der Zeit wird er selbstbewusster und netter. Der legendäre Krieger zu dem er wird, ist Lobomon, das Licht.

Zoe Ayamoto

Zoe Ayamoto

Sie ist ein Mädchen, und auch das Einzige in der Gruppe. Sie ist sehr selbstbewusst, aber auch aufbrausend und eigensinnig, und schnell voreingenommen. Aus diesem Grund gerät sie mit den anderen Digirittern auch gerne mal aneinander. Aber mit der Zeit wird sie reifer und freundlicher. Der legendäre Krieger zu dem sie wird, ist Kazemon, der Wind.

J. P. Shibayama

J. P. Shibayama

Er ist lustig und lebensfroh, und bringt andere Leute gerne zum Lachen, oder führt ihnen Zaubertricks vor. Zu Anfang wollte er nicht glauben, dass er die Digiwelt retten sollte, und wollte wieder in die Menschenwelt zurückkehren. Doch später kann er auch mit seinem Spirit digitieren, und beschließt, zu bleiben und mitzuhelfen. Der legendäre Krieger zu dem er wird, ist Beetlemon, der Donner.

Tommy Hiomi

Tommy Hiomi

Er ist ein ängstlicher, schüchterner Junge, und der Jüngste in der Gruppe, weshalb ihn die anderen zu Anfang noch beschützen. Doch mit der Zeit findet er es schön, ein Abenteuer zu erleben, und wird reifer und mutiger. Der legendäre Krieger zu dem er wird ist Kumamon, das Eis.



Prinz Elfangor´s Kommentar


Ich finde diesen Anime richtig toll. Von allen Digimon-Staffeln die ich kenne, ist diese hier, diejenige die ich am besten finde. Die Charaktere sind richtig toll, und mit der Zeit entwickeln sie sich weiter. Außerdem finde ich das neue Konzept gut, dass die Kinder die Spirits der legendären Krieger bekommen, und selber zu Digimon digitieren können. An den anderen Staffeln hat es mich schon gestört, dass die Digimon kämpfen, ihre menschlichen Partner aber nur Statisten sind, die an den Kämpfen praktisch gar nicht teilnehmen. Die ganze Abenteuer-Geschichte in der Digiwelt fand ich richtig klasse. Diesen Anime kann ich nur jedem empfehlen, der Shonen mag.


Kommentare anzeigen 

Desktop-Version