Logo Startseite Kranz Kranz
Community

Startseite



Charlie Chan Bei einem Meisterdetektiv schwingt auch oft das Image des gottverlassenen, einsamen Haudegens mit, doch diesmal wollen wir uns Inspektor Charlie Chan widmen, erdacht von Earl Derr Biggers, der mit seinen elf Kindern so ziemlich das genaue Gegenteil des oben beschriebenen Archetypen ist. Er ist der leitende Inspektor der Kriminalpolizei von Hawaii und Honolulu. Er lebt zusammen mit seiner geliebten Frau und all seinen Kindern bis auf seine älteste Tochter, die im Ausland studiert. Er ist nicht besonders gross und neigt zur Dickleibigkeit. Er ist von äusserst bescheidenem Charakter und liebt es, bei passender Gelegenheit das eine oder andere chinesische Sprichwort fallen zu lassen. Auf den ersten Blick mag man ihn vielleicht als etwas wunderlichen Mann mittleren Alters abtun, aber seinem Schlafzimmerblick entgeht kein noch so kleines Detail und mit Geduld und Ausdauer über- führt er letztendlich jeden Verbrecher. Seinen Spitznamen "Der Weise aus dem fernen Osten" trägt er wahrlich zu Recht! Und sein Motto "Hochmut kommt vor dem Fall" nimmt er sich stets zu Herzen. Ich wünschte manchmal wirklich, unser Kogoro würde sich ein Beispiel an Chans Besonnen- und Bescheidenheit nehmen...





Lesetipp: "Charlie Chan macht weiter"