Startseite Baum Heji & Kazuha Conan & Ran Baum

Forum

Das verläuft hier gerade ziemlich off-topic. Ihr könnt ja einen neuen Thread aufmachen, wo jeder allgemein seine Binge-Erfahrungen berichten kann. Ansonsten bitte bei der Ausgangsfrage bleiben. :)
Also ganz ehrlich, wenn dir eher nach Serien-Glotzen zumute ist, anstatt dich mit Freunden zu treffen, dann mach das in jedem Fall bitte auch.. ;)
Ich kenne das von mir selber zu gut. Wenn man einfach keinen Bock auf Socialisen hat, dann sollte man das auch wirklich nicht erzwingen.
Ich "binge" gerade an Kater-Tagen (sonntags z.B.) am meisten. Da bestelle ich mir Pizza und hocke nur im Bett rum. Da ich nur ein 11-Zoll-MacBook habe, nervt mich das auch schnell.
Wir haben aber glücklicherweise als WG vor ein paar Monaten einen Beamer angeschafft. Vielleicht kannst du dir ja auch einen mit jemandem teilen, dann ist es nicht so teuer? Seitdem schauen wir auch häufiger gemeinsam Filme, dann hat man auch die soziale Komponente abgedeckt. ;)
Wir haben vor dem Kauf allerdings ausgiebig verglichen, Preis-Leistung gehen da schon krass auseinander.
:D haha "Freunde an Netflix verloren"? :D Ein akutes Problem auf dieser Welt. Netflix vereinnahmt eben viele Menschen^^ Ich muss mich auch schuldig bekennen - obwohl es noch geht.
Wenn ich krank bin, schau ich auch schon mal im Bett Youtube, wenn ich mich nicht fit genug fühle ins Wohnzimmer zu gehen. Bis mir dann mal irgendwas vom rumliegen weh tut, müssen mehrere Tage vergehen, deswegen kam ich drauf, dass es doch ein äußerst intensives "im-Bett-liegen" sein muss...Und ich habe schon relativ viele Freunde an Netflix und Co. verloren^^.

Ich meine das ja auch nicht böse. 
Klar kann man sich anders drehen, indem man sich einfach so rum liegt, wo vorher die Füsse waren ist dann der Kopf. Darauf kann man ja selbst kommen, oder? ^-^° Und sonst den Laptop auch mal auf den Bauch oder sonst wie. Dadurch, dass es der Laptop ist, ist man doch so flexibel! Du könntest ihn sogar zum Crosstrainer mitnehmen und nebenbei etwas Sport machen für deine fehlende Muskulatur, wenn du denn so einen besitzen würdest xD
Ich glaube nicht, dass sie konstante Schmerzen oder so hat und ihren Körper total vernichtet, weil sie nur am suchten ist :D
Sie meinte nur, dass man nach einiger Zeit auf der Seite liegen sich gerne mal anders drehen möchte, aber das wegen dem Laptop ja nicht wirklich kann^^
Ich hab zudem auch gehört, dass im Sommer raus gehen und mit Freunden treffen voll geil ist :D. 

Nee, ernsthaft. Wenn du schon Schmerzen hast, ist das ein eindeutiges Zeichen, dass dein Körper auf den Mist keinen Bock mehr hat. In dem Fall empfehle ich dringend regelmäßig Pausen einzulegen und aufzustehen. Oder sich auf zwei Folgen am Tag beschränken, wenn du den ganzen Tag durchsuchtest (wonach es sich hier anhört), ist das echt nicht gut für dich. 

So, Mutti-Modus aus, pass auf dich auf^^. 
Ich wüsste auch nicht, wie man an die Decke strahlen sollte. Der Beamer müsste ja fast 90° zum Boden stehen. Und einen anderen Winkel kann man bei einem Beamer kaum einstellen. Je nach Beamer ist irgendwann schluss bei einem gewissen Winkel.

Kannst du nicht an eine Wand gegenüber deines Bettes das Bild hinwerfen oder einen Fernseher nutzen? Dann kannst du einfach im Bett auf dem Rücken liegen^^
Wie wäre es mit auf dem Sofa sitzen und das Bett zum Schlafen nutzen? 
Also Leute im Bett mit Laptop Serien schauen finde ich sehr anstrengend, weil ich immer auf der einen Seite liege und irgendwann fängt der Nacken eben an zu schmerzen und der Rücken auch ein bisschen. Was meint ihr, ist es besser, wenn man einfach mit dem Beamer an die Decke beamt und auf dem Rücken liegen bleibt oder ist das Schwachsinn bzw. auf lange sicht auch unangenehm?