Startseite Ai Gruppe Conan

Startseite

Detektiv-Conan.ch | Startseite
Du hast Fragen zu dieser Seite? Lies dir doch erst einmal die FAQ (Frequently Asked Questions = Häufig gestellte Fragen) durch. Wenn du danach immer noch Fragen hast, wende dich doch an das Support-Team, indem du eine PN (Persönliche Nachricht) an den User Support schreibst. Um eine Nachricht schreiben zu können, musst du allerdings erst eingeloggt sein.

Herzlich willkommen auf Detektiv-Conan.ch. Auf dieser Seite findest du Informationen rund zum Anime/Manga "Detektiv Conan".
Du weisst nicht, was "Detektiv Conan" ist? Dann lies doch hier die Story.





Neuste News

Band 99 im Handel erhältlich


Lange haben wir auf den neuen Band warten müssen. Aber getreu dem Motto "Was lange währt, wird endlich gut!" können wir euch heute verkünden: ab dem 01.09.2021 findet ihr den neuesten Band in den Regalen des Buchhändlers eures Vertrauens. Wie gewöhnlich präsentieren wir euch die Eckdaten zum Manga, bevor wir euch sagen, worum es dieses Mal inhaltlich geht. 

Der Preis des Mangas liegt, wie ihr es gewohnt seid, bei 6,50€. Auf 192 spannenden Seiten erwarten euch 4 Fälle, die in 11 Kapitel unterteilt sind. 

Zunächst einmal wird der Fall um die mysteriöse "Gottesstrafe" gelöst. Während Masumi versucht, über Conan an einen Prototypen des Gegengiftes zu gelangen, wird endlich geklärt, um wen es sich bei Mari handelt, auch wenn es dem einen oder der anderen schon klar sein dürfte. Und es wird auch geklärt, wer dafür verantwortlich ist, dass sie in der gleichen Situation wie Conan steckt...

Danach steckt Kazama, der Untergebene von Toru Amouro, den wir eher als Bourbon kennen, in einer verzwickten Sitation, wacht er doch in einem Keller neben einer Leiche auf. Er weiß weder, wo er ist, noch, wer ihn in den Keller gesperrt hat. Wie der Zufall es so will, sind Conan und Freunde zusammen mit ihren Klassenlehrerinnen, Fräulein Kobayashi und Fräulein Wasaka, auf dem Weg zu dem Ort, an dem er gefangen gehalten wird. Werden sie ihn finden und retten können? Und was hat es mit dem Shogi-Stein auf sich, den Rumi Wasaka so vehement verteidigt?

Im nächsten Fall treffen Conan und co nach einer Ewigkeit mal wieder auf Yoko Okino, was Kogoro (natürlich) zur Höchstform auflaufen lässt. Es gilt, mit Hilfe von Spielkarten einen Code zu lösen. Dafür wird die Hilfe von Kanenori Wakita, dem Sushi-Koch, in Anspruch genommen...

Am Ende geht der Vorhang für einen Fall auf, der in Band 100 fortgesetzt wird, jedoch schon jetzt seine schwarzen Schatten vorrauswirft... Werdet ihr euch den Band kaufen? Lasst uns gerne einen Kommentar da!