Logo Startseite Kranz Kranz

Startseite

info
Du hast Fragen zu dieser Seite? Lies dir doch erst einmal die FAQ (Frequently Asked Questions = Häufig gestellte Fragen) durch. Wenn du danach immer noch Fragen hast, wende dich doch an das Support-Team, indem du eine PN (Persönliche Nachricht) an den User Support schreibst. Um eine Nachricht schreiben zu können, musst du allerdings erst eingeloggt sein.
Herzlich willkommen auf Detektiv-Conan.ch. Auf dieser Seite findest du Informationen rund zum Anime/Manga "Detektiv Conan".
Du weisst nicht, was "Detektiv Conan" ist? Dann lies doch hier die Story.
Neuste News

Neuer Anime angekündigt - Yaiba!

Yaiba VisualDer Mangaka Gosho Aoyama hat nicht nur die Serie Detektiv Conan erschaffen, sondern auch noch einige andere. Die bekanntesten davon dürften Magic Kaito und Yaiba sein. Vom letzteren sind seit April 2022 die Manga auch in Deutschland erschienen. Nun wurde durch die Ausgabe 24/2024 des Weekly Shonen Sunday-Magazins bekannt gegeben, und durch die am 08. Mai 2024 eröffnete offizielle Website bestätigt, dass es eine neue Anime-Adaption von Yaiba geben wird.

Worum geht es in Yaiba?
Yaiba ist eine Action-Comedy-Story mit Fantasy-Anteilen, in der es um den jungen Kendoka (Kendo-Kämpfer) Yaiba Kurogane geht, der sich zum Ziel gesetzt hat, der größte Samurai der Welt zu werden. Der zu Beginn der Geschichte etwa 14 Jahre alte Yaiba wurde von seinem Vater Kenjuro in der unbewohnten wilden Natur des Dschungels großgezogen und im Schwertkampf (Kendo) ausgebildet. Durch unerwartete Umstände landen Yaiba und sein Vater ungeplant eines Tages mitten in der Großstadt Tokyo.
Dort treffen zudem unverhofft auf Kenjuros alten Kendo-Rivalen Raizo Mine und dessen Tochter Sayaka, bei denen sie Unterschlupf finden können. Nun heißt es für den jungen Yaiba nicht nur, sich weiter intensiv mit seinem Training zu beschäftigen, sondern zuerst einmal die Rätsel der modernen zivilisierten Welt zu entschlüsseln. Dass er in seinem neuen Leben auch noch fähige Kontrahenten sowie seinen größten Rivalen finden wird, runden das große Abenteuer ab, in das er so plötzlich geraten ist.

Die Veröffentlichung von Yaiba in Japan:
Die Manga-Kapitel wurden von 1988 bis 1993 in der Shonen Sunday veröffentlicht. Diese wurden dann in insgesamt 24 Manga-Bänden zusammengefasst. Vom Manga wurden bereits rund 17 Millionen Exemplare in Umlauf gebracht (Tendenz nach aktueller Mutmaßung steigend).
Von 1993 bis 1994 wurde dann die erste Anime-Adaption "Ken'yū Densetsu Yaiba", die 52 Folgen umfasst, in Japan ausgestrahlt. Yaiba war nach Magic Kaito die zweite fortlaufende Serie von Gosho Aoyama. Außerdem brachte Yaiba ihm den zweitgrößen Erfolg ein (auf Platz 1 befindet sich unangefochten Detektiv Conan).

Auch für Conan-Fans interessant?
Da Gosho Aoyama bekanntermaßen gerne mit Crossovern zwischen seinen Hauptcharakteren spielt (z.B. Kaito KID bei Detektiv Conan), ist es nicht verwunderlich, dass sogar Yaiba sich in bei Detektiv Conan einschleichen konnte.

Der bei den Detective Boys so beliebte Action-Held Kamen Yaiba hat seinen Namen nicht durch Zufall bekommen. In manchen Folgen wurde durch die Synchronisation aus Kamen Yaiba irgendwann versehntlich Kamen Raider, aber das Y auf der Uniform des Helden erinnert an den tatsächlichen Ursprung.

Heiji Hattori, selbst begabter Kendoka, steht in großer Konkurrenz mit einem Oberschüler namens Soshi Okita (Yaibas größter Rivale). Es wird in Detektiv Conan in einer bestimmten Szene sogar explizit erwähnt, dass Soshi Okita seiner großen Liebe Moroha Kurogane erst ein Geständnis machen kann, wenn er seinen ärgsten Rivalen, Moroha Kuroganes Bruder, besiegt hat. Im Hintergrund dieses Gespräches wird dann ein 17-jähriger Yaiba gezeigt.

Sowohl im Magic Kaito - Manga (Kapitel 18) als auch in dem auf diesem Kapitel basierenden OVA 1 von Detektiv Conan treffen Kaito KID und Yaiba Kurogane aufeinander und liefern sich ein heftiges Kendo-Duell. Wer das wohl gewinnt?

Die neue Anme-Adaption zu Yaiba auf Deutsch:
Wann der Anime in Japan ausgestrahlt wird, ist noch nicht bekannt, da die Arbeiten an der Neuauflage des Animes erst in diesem Jahr beginnen. Derzeit steht nur fest, dass Mangaka Gosho Aoyama bei diesem Anime als Supervisor fungieren wird. Neues zu einer möglichen deutschen Veröffentlichung wird daher wohl noch etwas auf sich warten lassen. Es ist jedoch nicht unwahrscheinlich, dass aufgrund der großen Beliebtheit von Gosho Aoyamas anderen Werken Yaiba eine gute Chance auf seinen großen Anime-Auftritt in deutscher Sprache hat. Es bleibt also so spannend wie ein Kendo-Duell von Yaiba.

Was sagt ihr zu Yaiba und seinem neuen Anime? Habt ihr Interesse? Eure Meinungen und Gedanken wie immer gerne unten in die Kommentare schreiben.