Startseite Baum Heji & Kazuha Conan & Ran Baum

Forum

Bei Major-Chars ist das durchaus bedauerlich. Heiji kennt man ja doch ziemlich gut und sich da umzugewöhnen, ist nicht leicht :D Aber letztlich ist es auch nur das - eine Gewöhnungssache.
Der Publisher KAZÉ erklärte gestern in einer Stellungnahme die Abwesenheit einiger etablierter Sprecher in den nächsten Conan-Filmen und kündigte dabei eine noch unbekannte Neubesetzung an.
Mit der Auflistung des deutschen Casts für Detektiv Conan: Der dunkelste Albtraumwurden auch einige Neubesetzungen etablierter Charaktere bekannt, die noch in den 21. Film, Detektiv Conan: Der purpurrote Liebesbrief, nachwirken werden. Eine wesentliche Änderung war Heiji Hattori, der in Zukunft von Oliver Bender gesprochen wird, ebenso wie seine Freundin Kazuya Toyoma, deren neue Sprecherin bis vor kurzem noch unbekannt war.Der zuständige Verleih KAZÉ hat zu diesen Änderungen in einem Facebook-Post Stellung bezogen und die Gründe für die Neubesetzungen geklärt. So konnten die bisherigen Sprecher Robin Kahnmeyer und Oliver Feld schlichtweg nicht für die beiden Filme verpflichtet werden. Auch Anja Stadlober musste absagen und wird von Manja Doeringabgelöst, die die Rolle schon im Anime Detektiv Conan übernahm.KAZÉ und das Studio TV+ Synchron kümmern sich seit 2007 um die deutsche Veröffentlichung der Conan-Filme, da ist mit gelegentlichen Ausfällen, so bedauerlich diese sind, zu rechnen.Conan-Film Nummer 20, Der dunkelste Albtraum, wird am 29.09.2017 auf Blu-ray und DVD veröffentlicht. Für die Veröffentlichung von Der purpurrote Liebesbrief wird noch auf die Zustimmung der japanischen Lizenzgeber gewartet.