Logo Startseite Kranz Kranz
Community

Startseite

Soul Eater


Detektiv-Conan.ch | Soul Eater

Alle Anime



Originaltitel:
Soul Eater
ソウルイーター

1. Folge anschauen
Altersfreigabe: 12
Rang [1]: #221 ; Popularität [1]: #11
Staffel 1
Soul Eater
51 Folgen


Manga
Soul Eater
23 Bände


1. Staffel kaufen
[1] nach myanimelist.net

Über den Anime


Der Anime entspricht dem Genre Fighting Shounen (zu Deutsch: kämpfende Schüler) und spielt Hauptsächlich in Nevada. Das Setting ist eher düster, doch die gelegentlichen hellen Szenen hübschen alles wieder auf. Der Zeichenstil ist sehr Comicartik und Einzigartig. Viele Angriffe und Personen spielen auf Bands Songs oder ähnliches an.


Handlung


Der Schauplatz von Soul Eater ist die Shibusen-Universität, deren Schüler sogenannte Meister (Shokunin im Original) sind. Jeder von ihnen hat eine Art lebende Waffe als Partner und sie alle verfolgen das Ziel ihre Waffe zu einer Death Scythe (Todessense) zu machen, indem sie die Seelen böser Menschen aufsammeln. Das ist aber mehr eine Motivationshilfe, denn das eigentliche Ziel der Universität ist es zu verhindern, dass diese Seelen in die falschen Hände geraten - im schlimmsten Fall in die von jemanden, der damit versucht einen Kishin (eine Art Dämonengott) zu erschaffen.
Der Anime verfolgt nun die Abenteuer der Meister Maka, Black Star und Death the Kid mit ihren jeweiligen Partnern Soul Eater, Tsubaki, Patty und Liz, die alle mehr oder weniger ernsthaft versuchen die Welt vor ihrem Untergang zu bewahren.
Dabei stossen auf immer unterschiedliche Feinde, wie Hexen, Dämonen und andere schaurige Kreaturen.


Charaktere

Soul

Soul

Einer der Hauptcharaktere im Anime und der Partner von Maka. Er kann sich in eine Sense verwandeln. Er ist eher ein faulenzer, der keine Hausaufgaben macht und im Unterricht nie aufpasst, aber wenns zur Sache geht, ist er sehr Zuverlässig.

Maka

Maka

Maka ist Souls Meisterin. Ihr Vater ist eine Todessense und ihre Mutter dessen Meister, jedoch haben diese sich scheiden lassen und ihre Mutter besitzt das Sorgerecht. Sie ist eine der besten Schüler an Shibusen.

Black Star

Black Star

Er ist einer der besten Freunde von Maka und Soul. Er kann nicht nur mit seiner Waffe Tsubaki kämpfen, sondern nutzt auch seine eigenen Seelenwellenlängen um den Feind niederzustrecken. Er hat ein sehr hohes Selbstvertrauen und ist davon überzeugt Gott zu übertreffen.

Death the Kid

Death the Kid

Er ist ebenfalls einer der besten Freunde von Maka und Soul und ist ein Shinigami und der Sohn des Direktors von Shibusen. Seine Partner sind die Zwillingspistolen Liz und Patty. Wenn irgendetwas nicht symmetrisch ist, muss er andauernd daran denken und verfällt in eine tiefe Depression, dabei ist es nicht förderlich, dass die drei Streifen in seinem Haar nur auf der rechten Seite sind.



Kommentar von XxKudouShinichixX


Ich finde den Anime einfach gut gemacht. Ich finde den Zeichenstil einzigartig und gut umgesetzt. Ebenfalls mag ich die Idee für die Story, ich meine , hey, das ist nicht irgendein Anime in welchem sich die Leute einfach auf die Nase kloppen wie One Piece oder Naruto. Die Geschichte ist sehr spannend und der Wechsel zwischen Action, Charakterentwicklung und Storyfortschritt ist sehr gut gelungen. Ebenfalls gut gelungen ist der Wechsel zwischen ernsten und lustigen Szenen/Folgen. Der Anime ist sehr zu empfehlen, da sowohl gefühlvolle, lustige und traurige Momente in Abwechselung stehen. Einziges Manko sind in meinen Augen nur die Anzahl der Folgen. Aber wer die Zeit hat sollte sich diesen Anime auf jeden Fall mal ansehen.


Kommentare anzeigen 

Desktop-Version