Logo Startseite Kranz Kranz
Community

Startseite

Clannad


Detektiv-Conan.ch | Clannad

Alle Anime



Originaltitel:
Clannad
クラナド

1. Folge anschauen
Altersfreigabe: 12
Rang [1]: #63 ; Popularität [1]: #10
Staffel 1
Clannad
23 Folgen


Staffel 2
Clannad After Story
24 Folgen


Alternative Version
Gekijouban Clannad
1 Folge (ca. 93 min.)


Alternative Version
Clannad: Mou Hitotsu no Sekai - Kyou-hen
1 Folge


Alternative Version
Clannad: Mou Hitotsu no Sekai - Tomoyo-hen
1 Folge


[1] nach myanimelist.net

Über den Anime


Clannad (jap. クラナド, Kuranado) ist eine auf dem ersten Handlungsabschnitt des gleichnamigen Ren’ai-Adventure Clannad aufbauende Anime-Fernsehserie. Produziert wurde die 23 Folgen umfassende Serie vom japanischen Studio Kyōto Animation unter der Regie von Tatsuya Ishihara. Erstmals wurde sie beginnend ab dem 4. Oktober 2007 im japanischen Fernsehen gezeigt und später um eine zusätzliche Folge ergänzt.
Das Genre lässt sich als sentimentales Drama einordnen.


Handlung


Clannad spielt in einer Oberschule, in einer nicht namentlich erwähnten japanischen Stadt. Okazaki Tomoya ist im 3. Jahr und nimmt die Schule nicht sehr ernst. Er kommt immer zu spät und wird von seinen Klassenkameraden, die mit den Vorbereitungen für ihre Aufnahmeprüfungen für die Universität beschäftigt sind, als ständiger Störenfried gesehen. Aus diesem Grund hat er auch kaum Freunde dort. Tomoya scheint das jedoch wenig zu interessieren – bis er eines Tages ein Mädchen, Furukawa Nagisa, trifft, dass ebenfalls keine Freunde hat, da alle, die sie kannte, bereits von der Schule abgegangen sind. Er hält sie zunächst für sehr tollpatschig und schwerfällig, doch er schafft es nicht sich von ihr zu lösen und trifft so, während er ihr hilft, immer mehr Mädchen aus der Schule. Obwohl er sich anfangs wenig für sie interessiert, öffnet er sein Herz immer weiter, je besser sie sich kennen lernen.


Charaktere

Tomoya Okazaki

Tomoya Okazaki

Tomoya Okazaki ist im dritten Jahr der High School und hat die Angewohnheit des Öfteren zu spät zu kommen und ist ein notorischer Schulschwänzer, wodurch er seiner Klassensprecherin Ryou Fujibayashi ab und zu Probleme bereitet. Er besucht die Klasse 3-D.Tomoya ist recht gut befreundet mit Youhei Sunohara und verbringt eine Menge Zeit nach der Schule mit ihm, da er sich nicht für außerschulische Klubaktivitäten interessiert. Eines Tages sieht er die einsame Nagisa Furukawa draußen allein in der Pause sitzen und fasst den Entschluss sich mit ihr zu unterhalten. Zwischen den beiden entwickelt sich recht schnell eine tiefe, innige Freundschaft, wodurch beide sehr profitieren.

Nagisa Furukawa

Nagisa Furukawa

Nagisa Furukawa ist eine Schülerin im dritten Jahr der Highschool und musste die letzte Klasse aufgrund einer längeren Krankheit wiederholen. Dies ist auch der Grund, warum sie seit ihrem Neubeginn kaum Freunde an der Schule findet und ihre Pause allein draußen verbringt bis eines Tages Tomoya Okazaki auf sie aufmerksam wird und mit ihr Freundschaft schließt. Sie besucht die Klasse 3-B.Nagisa ist ein wirklich liebevolles, herzensgutes, etwas schüchternes Mädchen, dass einen großen Traum hat: Auf der Bühne zu stehen und zu schaupielern. Unglücklicherweise wurde der Schauspielklub vor kurzem aufgrund mangelnder Beteiligung geschlossen, so dass Nagisas Traum fürs Erste in unerreichbare Ferne gerückt ist. Deshalb beschließt sie, den Klub selbst wieder ins Leben zu rufen.

Youhei Sunohara

Youhei Sunohara

Youhei Sunohara ist ein Mitschüler von Tomoya Okazaki und Nagisa Furukawa und besucht die dritte Klasse.Youhei ist Tomoyas bester und engster Freund, aber mindestens genauso ein Faulpelz wie er. Meistens gammelt Youhei die ganze Zeit auf seinem Zimmer rum, das ihm von der Schule zur Verfügung gestellt worden ist und oftmals sieht es in diesem Zimmer aus wie auf einem Schlachtfeld, nichtsdestotrotz kommt Tomoya ihn täglich besuchen und verbringt viel Zeit mit ihm.Youhei ist etwas durchgeknallt, ein bisschen vertrottelt und ein kleiner Frauenheld. Es gibt wahrscheinlich kein Mädchen an der Schule, bei dem er noch nicht einen Annäherungsversuch gestartet hat, leider wird er jedoch jedesmal gnadenlos abgeschmettert und fängt sich eine Abfuhr nach der nächsten ein.



Kommentar von Skai


Gleich mal zu beginn möchte ich sagen, wie sehr mir Clannad gefällt. Clannad ist einer der schönsten Animes, die ich kenne. Und das obwohl ich Dramen eigentlich sonst nicht mag. Ich kann hier aber gar nicht besonders hervorheben, da mir alles an dem Anime gefällt. Eigentlich gibt es auch noch viel mehr wichige Charakter, aber das wären zu viele, um sie hier alle vorzustellen. Kurzum, guckt einfach diesen Anime, wenn ihr ihn noch nicht kennt.


Kommentare anzeigen 

Desktop-Version