Startseite Ai Gruppe Conan
Community

Startseite

Detektiv-Conan.ch | News Nach Kategorien filtern:
21 / 21 Kategorien
  • Detektiv-Conan.ch
  • Updates
  • Wettbewerbe
  • Feiertage
  • Chat
  • Team
  • Manga
  • Japan
  • Deutschland
  • Anime
  • Japan
  • Deutschland
  • Episodenplan
  • OVAs & Specials
  • Magic Kaito
  • Magic Kaito 1412
  • Musik
  • Openings
  • Endings
  • Soundtracks
  • Fanstuff
  • Fanarts
  • Fanstories
  • Fantreffen
  • Fandub
  • Anderes
  • Alles Andere...
Go!


Neue Blu-ray-Filme und Box 5 kommen in den Handel



Stellt euch folgendes Szenario vor: Ihr besitzt ein gut gefülltes Regal mit Animes und seid sehr zufrieden mit eurer Sammlung. Beim Überprüfen der gehorteten Werke entdeckt ihr aber plötzlich eine Lücke. Doch dies ist kein Grund in Panik zu verfallen! Denn, wie wir euch bereits in einer früheren News informierten, gehen die Detektiv-Conan-Filme auf Blu-ray in eine neue Runde!

In genau einer Woche, am 25. Mai 2018, werden bei KAZÉ die Kinoabenteuer Countdown zum Himmel und Das Phantom der Baker Street erscheinen - selbstverständlich mit dem neuen Logo. Sowohl Film 5 als auch Film 6 könnt ihr über Amazon zu einem Preis für je 23,95 € käuflich erwerben.
Und nur einen Monat später am 29. Juni 2018 geht es dann weiter mit dem 7. und 8. Leinwandfall!

Damit auch bloß keine weiteren Schönheitsfehler in eurem Otaku-Regal entstehen, gehen die frohen Botschaften in dieser News in die Verlängerung. Wir berichteten schon von der Veröffentlichung der 4. Anime-Box. Und auch hier geht es mit weiteren Boxen weiter, denn KAZÉ bringt, ebenfalls am 25.05.2018, die 5. Anime-Box in den Handel, welche ihr bei Amazon für 54,99 € erhalten könnt. Sie beinhaltet die Folgen 130 bis 155, die  auf 5 Disks zusammengefasst sind. Genau wie bei den vorherigen Boxen gibt es leider keine japanische Tonspur; auch ist eine Blu-ray-Version der Boxen bis jetzt nicht vorgesehen. Die Gesamtlaufzeit der Episoden beträgt 650 Minuten; etwaige Bildschirmpausen könnt ihr mit der Durchsicht des beiliegenden Booklets überbrücken.
Hier müsst ihr euch bis zur abschließenden sechsten Box (Episoden 158 bis 182) noch ein wenig länger gedulden, nämlich bis zum 31. August 2018 - vorbestellen könnt ihr sie aber schon jetzt! Danach bleibt nur zu hoffen, dass auch die 3. und 4. Staffel auf DVD herausgebracht werden.

Wandern die Kinofälle und die Box in euer Anime-Regal, um dort eventuell aufgetretene Lücken zu schließen? Lasst uns dazu gerne einen Kommentar da!

Kommentare anzeigen 

Ein neues Opening erscheint!

Ihr liebt Musik und könnt jedes Opening, egal ob auf Deutsch oder Japanisch, aus voller Kehle mitträllern? Und seid so gut, dass man gegen euch bei einem Lip Sync Battle keine Chance hättet? Nun, dann können wir euch mit Neuigkeiten für weiteres "Probematerial" erfreuen, da ab Folge 903 das momentane Intro Everything OK!!, vertont von Cellcrome, abgelöst wird. Die Spiellänge betrug 1:47 Minuten und ihr könnt es euch hier noch einmal anhören. Der Song war seit dem 14. Februar 2018 von Folge 887 an bis zu Folge 902 zu Beginn von Detektiv Conan zu hören.

Ihr wollt weitere Infos? Dann lest weiter!

Performt wird das mittlerweile 47. Opening, welches ab der 903. Episode den Anime einleitet, ab dem 26. Mai durch die Band NormCore und wird den Titel Countdown tragen. Bei dieser Musikgruppe handelt es sich um eine japanische J-Rock-Band, die seit 2017 existiert. Das Trio besteht aus Fumi, die mit ihrem Gesang begeistert, Natsu, dem Mann an der klassischen Gitarre, sowie Tatsu, zuständig dafür, euch mit den Tönen der Violine zu verzaubern.

Freut ihr euch auf das neue Introlied oder findet ihr es schade, das Everything OK!! ersetzt wird? Lasst uns gerne einen Kommentar da!

Kommentare anzeigen 

Episode ONE vorbestellbar und im Kino

Es ist so weit, ihr könnt euch schon einmal überlegen, wie ihr neuen Platz in eurem Detektiv-Conan-Regal macht!

Ihr liebt die Serie zu unserer Spürnase und seid vor allem davon begeistert, wie dieses seit über 1000 Kapitel bzw. über 900 Episoden andauernde Abenteuer seinen Anfang gefunden hat? Dann solltet ihr keinesfalls vergessen, dass es von der allerersten Folge ein Special mit einer Laufzeit von 95 Minuten gibt. 
Davon haben wir euch zwar bereits berichtet, aber um euer Wissen dazu aufzufrischen, versorgen wir euch hier ein weiteres Mal mit den wichtigsten Details.

Episode ONE - der geschrumpfte Meisterdetektiv, wie der Titel dieses Remakes lautet, erscheint am 27. Juli 2018 auf DVD für 22,99 € und auf Blu-ray für 23,99 € im deutschsprachigen Raum beim Publisher KAZÉ und hat eine Altersfreigabe ab 12 Jahren. Mit unseren Links könnt ihr sie euch schon jetzt vorbestellen.
Darin wird der Fall um den Mord im Tropical Land mit der uns nur zu bekannten Perlenkette ausführlich geschildert. Wie es zu dem Date von Ran und Shinichi im Vergnügungspark überhaupt gekommen ist und wie Shinichi Kudo, der Sherlock Holmes der Neuzeit, zwei verdächtige Männer bei einem Deal beobachtet und ein mysteriöses Gift eingeflößt bekommt und sich letztendlich in seinem Kinderkörper wiederfindet. Zudem werden in der Neuauflage Charaktere vorkommen, die wir eigentlich erst im späteren Verlauf der Serie kennengelernt haben.

Wer jedoch nicht so lange bis zum Sommer abwarten möchte, bekommt am 29. Mai 2018 die Gelegenheit, dieses Special in ausgewählten Kinos im Rahmen der KAZÉ Anime Nights mit Popcorn - hier die Frage, salzig oder süß? - genießen zu können. 
Und nun gibt es für diejenigen, die sich bisher noch kein Ticket für die Vorstellung sichern konnten, hier die Chance, an einem Gewinnspiel teilzunehmen und welche zu gewinnen. Dabei müsst ihr lediglich ein Teilnahmeformular ausfüllen und die Stadt angeben, in der ihr Episode ONE anschauen wollt. Es werden 3 x 2 Kinokarten verlost, also nutzt die Möglichkeit, die euch noch bis zum 21. Mai zu Verfügung steht, ruhig zu eurem Gunsten!

Des Weiteren seht ihr hier das vorläufige Cover zu Episode ONE, welches Gin, Sherry, Ran und natürlich auch den Hauptprotagonisten Shinichi bzw. Conan zeigt, sowie den dazugehörenden deutschen Trailer.

Werdet ihr euch bis Juli in Geduld üben oder im Mai den Kinosaal stürmen? Teilt es uns mit!


Kommentare anzeigen 

Zukünftiges Programm auf ProSieben MAXX

Wir haben weniger gute Nachrichten für all diejenigen, welche sich unseren Meisterdetektiv auf ProSieben MAXX ansehen. Denn ab nächstem Dienstag, dem 15. Mai, wird nur noch eine Folge am Tag laufen anstatt den üblichen zwei.

Super Kickers 2006 wird zukünftig den Sendeplatz um 17:55 Uhr füllen. Danach folgt Detektiv Conan wie immer um 18:20 Uhr. Dies bedeutet logischerweise auch, dass ab dem 16. Mai nur noch eine Episode am Nachmittag (15:20 Uhr) unserer Lieblingsserie gezeigt wird, da es sich hierbei lediglich um die Wiederholung von Vortag handelt.
Vielleicht findet ihr diesen neuen alten Anime aber auch gar nicht so schlecht oder womöglich kennt ihr ihn sogar noch von früher. Zudem haben die meisten von euch die deutschen Folgen von Detektiv Conan sicherlich schon rauf und runter geguckt, weshalb eine kleine Abwechslung nicht schadet.

Dass ProSieben MAXX nur noch eine Episode pro Tag sendet, ist jedoch gar nicht so tragisch, da die spannenden Kinofälle weiterhin ausgestrahlt werden.

Am 18. Mai um 20:15 Uhr können wir den 18. Film Der Scharfschütze aus einer anderen Dimension anschauen, in welchem Conan und die bekannte Truppe - bestehend aus Ran, Sonoko, die Detective Boys etc. - den neu eröffneten Bell Tree Tower besuchen. Schon bald taucht ein mysteriöser Scharfschütze auf, der das FBI auf den Plan ruft und der kleine Detektiv steckt wieder einmal bis zum Hals in einer mehr als gefährlichen Situation.
Schließlich am 1. Juni dürfen wir uns dann wieder wie gewohnt zur Primetime auf den 19. Film Die Sonnenblumen des Infernos freuen, der mit einem wertvollen Bild und einer Ankündigung eines bestimmten Mondscheindiebes sowie Explosionen gehörig für Wirbel in unseren Wohnzimmern sorgt!
 
Jetzt heißt es nur noch abzuwarten, ob auch die Leinwandabenteuer 20 und 21 ebenfalls ausgestrahlt werden, worüber wir euch natürlich informieren werden.
Und was haltet ihr davon, dass unsere tägliche Dosis an Conan-Fällen reduziert wird? Findet ihr es schlimm oder ist es euch egal? Schreibt uns dies gerne in die Kommentare.

Kommentare anzeigen 

Detektiv-Conan.ch jetzt noch sicherer

Vielleicht ist euch aufgefallen, dass die Adresse im Browser nun anders aussieht als früher. Oder aber auch nicht, weil ihr bereits mit der https-Adresse unterwegs wart. Dies war schon seit Längerem möglich, doch ab sofort werden alle Besucher automatisch auf die sichere Version von Detektiv-Conan.ch weitergeleitet. Bei den Usern, denen bisher durch Meldungen über die angeblich schlechte Sicherheit unserer Seite Probleme entstanden waren, sollte nun kein Browser mehr etwas zu meckern haben.

Allerdings steht nicht nur die Seite unter https:/-Schutz, sondern auch der Chat, die Videos sowie die Musik, die über einen zweiten Server laufen, sind jetzt SSL-verschlüsselt. Aber... Was heißt das eigentlich?

Ganz einfach: Wenn ihr euch auf der Seite anmeldet, schickt euer Browser eine Nachricht zum Server mit dem ungefähren Inhalt "Hallo Server, ich bin Benutzer x und mein Passwort ist y". Wenn nun jemand diese Nachricht abfängt, kann er euer Passwort sehen, wenn die Nachricht unverschlüsselt war. Vorausgesetzt ihr befindet euch zum Zeitpunkt der Anmeldung beispielsweise auf einem öffentlichen W-LAN. Wenn die Nachricht aber mit dem Secure Socket Layer-Protokoll verschlüsselt wurde, hat die Person nur ein unbrauchbares Kauderwelsch erhalten. Sinnlose Zahlen- und Buchstabenkombinationen, aus denen man keine Schlüsse über Usernamen und Passwort ziehen kann.

Was bedeutet das für euch?
Ihr könnt genauso eurem täglichen Drang nach Detektiv Conan nachgehen, wie vorher auch. Für euch ändert sich sichtbar die Browserleiste wie im Bild und eure Login-Daten auf DC.ch sind geschützt. Wir wünschen euch viel Spaß beim sicheren Surfen!

Kommentare anzeigen 

Ein guter Start in den Morgen mit Detektiv Conan!

Stellt euch vor, ihr sitzt an einem schönen Samstagmorgen auf dem Sofa und schaut die aktuellste Folge von Detektiv Conan oder durchstöbert den neuesten Manga. Das Wetter ist herrlich, die Vögel zwitschern, alles ist perfekt - nur habt ihr das Gefühl, dass irgendetwas zu eurem Glück fehlt. Wenn ihr wissen wollt, was, lest weiter, denn das in Japan bekannte und bereits ausgezeichnete Unternehmen Sawai Coffee, welches für seine Tee- und Kaffeekreationen berühmt ist,  hat seit Neuestem Detective Conan Coffee im Angebot! 

Funfact nebenbei: Die Firma Sawai Coffee hat ihren Sitz in der Präfektur Tottori, woher bekannterweise auch der Mangaka von Detektiv Conan, Gosho Aoyama, stammt! 

Eine Box dieses Kaffees beinhaltet drei Beutel, welche ihr nur mit kochenden Wasser aufgießen müsst. Dann wird es schwer, denn anschließend ist eine Wartezeit von einer ganzen Minute angesagt, bis ihr das Heißgetränk endlich genießen dürft. Eine solche Box kostet 745 Yen, was umgerechnet etwa 5,60 € entspricht. Auf der Verpackung ist übrigens der attraktive und charmante Kellner Kaneori Wakita zu sehen. Kleiner Scherz am Rande, wir meinen natürlich den gut aussehenden Publikumsliebling Toru Amuro!

Würdet ihr euch den Kaffee kaufen, wenn ihr die Möglichkeit hättet?


Kommentare anzeigen 

Mangaprogramm von Detektiv Conan bekannt

Manga 2018In eurem Regal herrscht gähnende Leere, die vorhandenen Bücher wurden bereits zur Genüge gelesen und ihr hofft sehnsüchtig auf neuen Nachschub? Kein Grund zu verzagen, wir stellen euch das bisher bekannte Programm vom Egmont-Manga-Verlag für die nächsten Monate vor!

Schließlich feiert Conan Edogawa alias Shinichi Kudo heute, am 4. Mai, seinen Geburtstag und wird uns sicherlich noch eine ganze Weile mit Spannung versorgen! Laut tatsächlicher Zeitrechnung dürfte er inzwischen stolze 40 Jahre geworden sein, auch wenn er im Manga zu Beginn des Starts im Jahre 1994 wie heute (nach immerhin 24 Jahren) ewig 16 Jahre alt bleibt! Wir wünschen dem - wie eine gewisse Person ihn bezeichnen würde - Krimispinner alles Gute zu seinem Ehrentag!

Neben Band 93, der erst kürzlich am 3. Mai veröffentlicht wurde, warten weitere spannende Mangas zu Detektiv Conan darauf, von euch verschlungen zu werden!

Zunächst wäre da der Sonderband zu Ran Mori, Shinichi Kudos Sandkastenfreundin und Liebe, die Meisterin des Karates! In ihrem eigenen Exemplar mit dem bezaubernden Titel Karate & Orchideen bekommen wir verschiedenste Storys am 5. Juli 2018 auf ganzen 512 Seiten für 6,00 € rund um die Oberschülerin zu lesen. Nachdem sie im Jahr 2016 die von EMA ausgerufene Umfrage zusammen mit ihrem Vater gegen Heiji Hattori verlor, dessen Sonderband im November 2017 zum Kauf freigegeben wurde, schlug sie sich bei einer erneuten Abstimmung ein Jahr später erfolgreich gegen die Detective Boys und dem abermals anwesenden Kogoro Mori durch. Welche Fälle dabei sein werden, ist noch nicht bekannt, doch zu hoffen ist natürlich besonders, dass auch der niedliche Kindergarten-Fall von Klein-Ran und Klein-Shinichi mit von der Partie sein wird. Wir sind gespannt!

Am 6. September 2018 folgt der reguläre Band 94 mit den üblichen 192 Seiten und 11 Kapiteln, in denen 4 Fälle behandelt werden. Der Preis beträgt wie gewohnt 6,50 €. Im Schlüsselloch lugt Soshi Okita, Kendo-Rivale von Heiji Hattori und Gegner von Yaiba Kurogane aus Gosho Aoyamas anderem Werk Yaiba hervor. Zuerst wird der Fall, in welchem Okita vorkommt, abgeschlossen. Außerdem nehmen auch Masumi Sera, Ai Haibara sowie Heiji Hattori zentrale Rollen ein und versprechen Lesespaß.

Und dann erscheint am 2. November 2018 endlich die Special-Edition zum schlafenden Meisterdetektiven, Ex-Polizist, Yoko-Fan und Kettenraucher - Kogoro Mori, wie er leibt und lebt, wird, nachdem er zuvor in zwei Umfragen den Sieg an Heiji Hattori bzw. Ran Mori abgeben musste, auf 512 Seiten für 6,00 € die Hauptrolle einnehmen. Der Name des Bandes "Aufgewacht, Kogoro!" wurde erstmals durch die Fans bestimmt. Findet ihr ihn gelungen? Und welche Geschichten werden wir zum Detektiv mit dem feschen Schnauzer lesen können? Naheliegend wären gemeinsame Auftritte mit seiner von ihm getrennt lebenden Frau Eri Kisaki oder jene Momente, in welchen Kogoro persönlich betroffen war und sich deshalb besonders ins Zeug legte, um die Täter zu entlarven - und es auch ohne Conans Betäubungspfeil schaffte.

Passend zum Nikolaustag am 6. Dezember 2018 kommt für nur 9,99 € mit 832 Seiten schließlich ein bemerkenswert dicker Wälzer in Form eines Mangas in den Handel. Nämlich ein Doppelband, ein sogenannter Anime Comic, der die Abenteuer zum 17. Kinofilm Detektiv auf hoher See und 18. Leinwand-Fall Der Scharfschütze aus einer anderen Dimension in sich vereint - und das sogar in Farbe. Wer die actionreichen Kino-Szenen zu Conans Ausflügen auf einem Kriegsschiff oder zum Bell Tree Tower dann doch lieber gemütlich auf dem Sofa durchblättern möchte, bekommt hier eine preiswerte Alternative. Außerdem soll Lesen bekanntlich ja bilden, nicht wahr?

Zu guter Letzt wird dann auch der 95. Band für 6,50 € zu der intelligenten Spürnase am 7. März 2019 veröffentlicht und lädt mit 11 Kapiteln und 4 Fällen auf 192 Seiten zu einem entspannenden Manga-Abend ein und lockt die Leseratten und Krimi-Fans unter euch hervor.

Wenn dies kein Anlass zum Sparen ist! Besonders die beiden Sondereditionen, die exklusiv bei Egmont Manga im deutschsprachigen Raum produziert werden, machen sich gut in jeder Detektiv-Conan-Sammlung!


Kommentare anzeigen 

Band 93 erscheint in Deutschland!

Endlich ist es so weit! Heute, am 3. Mai 2018, erscheint Band 93 von unserem Lieblingsdetektiv aus Japan. Jetzt haben wir wieder was zu lesen!

Band 93

Der Band enthält wie gewohnt vier Fälle in elf Kapiteln.
Am Anfang geht es mit einem Fall im Café Poirot los, in welchem auch der mysteriöse Kellner Toru Amuro involviert ist. Ein Mann wurde während eines Stromausfalls niedergestochen, jedoch lebt er glücklicherweise noch. Wir sind schon ganz gespannt, wer der Täter ist und wie er diese Tat in der Dunkelheit verüben konnte.
Danach gibt es einen Fall, in dem Eri Kisaki, die gefürchtete Anwältin und Ehefrau vom schlafenden Meisterdetektiv eine große Rolle spielt. Sie gerät in Gefahr -  nun ist die Frage, wer sie retten wird. Ob es Kogoro alleine schafft oder doch Conans Hilfe benötigt? Diejenigen unter euch, die animierte Bilder bevorzugen, können es auch im Anime in den Episoden 901 und 902 herausfinden, die bald im japanischen TV am 12. bzw. 19. Mai zu sehen sein werden.
Im dritten Fall erhält der tokioter Hauptkommissar Hyoe Kuroda einen Auftritt. Erfahren wir Näheres dazu, ob er hinter Rum steckt?
Heiji und Kazuha kommen im Fall Nummer vier vor. Schließlich geht es auch um Kendo. Und: Wird Heiji endlich eine Gelegenheit finden, Kazuha seine Liebe zu gestehen?

Das werden wir zum Glück bald erfahren. Dieses Mal beehrt uns Takeshi Onimaru, der Hauptantagonist aus Yaiba, im Schlüsselloch des Bandes und im Detektiv-Lexikon haben wir ebenfalls ein bekanntes Gesicht. Wer die US-Krimiserie "Castle" kennt, wird sich freuen, denn Richard Castle besetzt den nächsten Platz.

Und noch etwas: Fans des Mangas Yaiba, der nach den Abenteuern des kleinen Meisterdetektivs Gosho Aoyamas erfolgreichtes Werk darstellt, dürfen staunen, denn der Charakter Soshi Okita, welcher ein Gegner vom Protagonisten Yaiba Kurogane ist, absolviert in den Kapiteln 990 bis 992 nach langer Zeit einen Cameo-Auftritt in Detektiv Conan. Jener Fall wurde zum Zeitpunkt der originalen Veröffentlichung in der Shonen Sunday als Special zum Anlass von Aoyamas 30. Jubiläum als Mangaka bezeichnet. Somit tritt Okita, der zugleich Heiji Hattoris stärkster Rivale im Kendo ist, hier bereits zum zweiten Male auf. Das erste Mal war in den Kapiteln 314 bis 316. Wir gratulieren Gosho ganz herzlich zu seiner langen und meisterhaften Laufbahn als Mangazeichner!

All das gibt es in diesem Band für 6,50 Euro auf den üblichen 192 Seiten. Ihr könnt ihn wie immer über unseren Link bei Amazon bestellen. Viel Spaß beim Lesen!

Kapitelliste:
982: Verabredung im Café Poirot
983: Rätselraten im Café Poirot
984: Eris Vermehrung
985: Eri in höchster Not!
986: Eris SOS
987: Anpfiff
988: Regelverstoß
989: Buzzer Beater
990: Heute fällt die Entscheidung
991: Mit verbundenen Händen
992: Hier trafen wir uns

Kommentare anzeigen 

Episodenplan Mai 2018 im japanischen Fernsehen

Der Mai steht vor der Tür und hält nicht nur neue Filme, sondern auch neue Episoden für euch bereit.

So knacken wir nun endlich die 900er-Marke und starten mit einem Filler in den bereits fünften Monats des Jahres 2018, der sich erneut um einen verschlossenen Raum dreht. Wir sind gespannt, mit welchen Tricks hier wieder aufgewartet wurde, um das scheinbar unmögliche Verbrechen möglich zu machen. Die nächsten zwei Wochen folgt die Umsetzung der Kapitel 984 bis 986 aus dem Manga und wir sind uns wohl einig: Wo Eri in Not ist, ist auch Kogoro nicht weit. Aber... Moment, wer ist nun die richtige Eri, die gerettet werden muss? Ein aufregender Fall mit dem Kogoro-Conan-Detektivduo, das hoffentlich gemeinsam den Aufenthaltsort unserer Anwältin herausfinden wird!
Zum Abschluss eines Conan-bepackten Monats darf natürlich eine weitere Filler-Episode nicht fehlen, die uns langsam in den Juni hinüberleitet und damit auch in den lang ersehnten Sommer! Zudem können wir bei dieser Folge ein neues Opening anhören. Das mittlerweile 47. Introlied des Animes trägt den Namen Countdown und wird von der Band NormCore gespielt. Mehr dazu erfährt ihr in einer späteren News.

  • Episode 900: Die Rätsellösungsshow des verschlossenen Raumes (5. Mai, Filler)
  • Episode 901: Anwältin Kisakis SOS (Teil 1) (12. Mai, Band 93, Kapitel 984-986)
  • Episode 902: Anwältin Kisakis SOS (Teil 2) (19. Mai, Band 93, Kapitel 984-986)
  • Episode 903: Zwei Doppelgänger, die nicht miteinander auskommen (26. Mai, Filler)


(Angaben ohne Gewähr)


Kommentare anzeigen 

Filme 3 + 4 auf Blu-ray und Magic Kaito Volume 4 erschienen!

Was würdet ihr tun, wenn ihr genau heute zufällig einen Geldschein auf dem Boden entdecken würdet? Richtig, wir müssen nicht lang überlegen, denn schon stehen wir im Laden und holen uns die 4. Volume unseres Meisterdiebes in Weiß!

Diese wurde nämlich gestern (Verzeiht die Verspätung der News!), am 27. April 2018, endlich zum Kauf veröffentlicht und sorgt mit den Episoden 19 bis 24 für einen wunderbaren Abend um den Alltag zu vergessen und die spannende Serie Magic Kaito 1412 abzuschließen! Also ab in die Rakete, Zielort ist euer Manga- und Animeladen des Vertrauens und vervollständigt eure Sammlung! Für 37,99 € bekommt ihr die Blu-ray und für 35,99 € erhaltet ihr die DVD-Variante. Die Sprachauswahl beschränkt sich auf unsere Herzenssprache Japanisch und im deutschen Sprachraum natürlich auf Deutsch. Auch die Möglichkeit, die Folgen mit deutschen Untertiteln und der Original-Synchronisation zu genießen, ist wie üblich vorhanden.

Eine weitere gute Nachricht gibt es für unsere Sammler der Blu-ray-Versionen der Detektiv-Conan-Filme. Ebenfalls am gestrigen Tag erschienen die Filme 3 Der Magier des letzten Jahrhunderts und Nummer 4 Der Killer in ihren Augen. Sie haben das mittlerweile nicht mehr ganz so neue Logo von Detektiv Conan auf dem Cover und sind in verbesserter Bildqualität ein wenig teuer, wobei der Preis mit 23,99 € pro Filmabenteuer noch erschwinglich ist. Auch auf Amazon-Video (Film 3 / Film 4) sind die Fälle in Spielfilmlänge mittlerweile in der Online-Bibliothek verfügbar, welche ihr direkt nach dem Abschluss des Kaufes für 14,99 € ansehen könnt. Wir freuen uns über die Neuauflagen und warten schon gespannt auf die nächsten beiden Kinofilme 5 und 6!

Wir wünschen euch viel Spaß beim Schauen der voerst letzten Volume von unserem Dieb und den Blu-ray-Ausgaben von Detektiv Conan. See you next illusion! *poof*

Kommentare anzeigen 

Ältere News