Startseite Ai Gruppe Conan
Community

Startseite

Detektiv-Conan.ch | News Nach Kategorien filtern:
21 / 21 Kategorien
  • Detektiv-Conan.ch
  • Updates
  • Wettbewerbe
  • Feiertage
  • Chat
  • Team
  • Manga
  • Japan
  • Deutschland
  • Anime
  • Japan
  • Deutschland
  • Episodenplan
  • OVAs & Specials
  • Magic Kaito
  • Magic Kaito 1412
  • Musik
  • Openings
  • Endings
  • Soundtracks
  • Fanstuff
  • Fanarts
  • Fanstories
  • Fantreffen
  • Fandub
  • Anderes
  • Alles Andere...
Go!


ProSieben MAXX strahlt die 5. Staffel erneut aus

Auch wenn zum aktuellen Zeitpunkt und in naher Zukunft die meisten Geschäfte nicht - oder vorerst nur teilweise - wieder öffnen dürfen, versüßt uns ProSieben MAXX die Zeit zuhause mit dem erneuten Senden der nach einer langen Pause im Jahre 2018 in deutscher Sprache synchronisierten 5. Detektiv-Conan-Staffel.  

Ab dem 08. Mai 2020 können wir von montags bis freitags ab 16:20 Uhr jeweils eine Doppelfolge genießen. Insgesamt werden die Episoden 334-433, also 100 Stück, gezeigt. Sollte man davon welche verpassen, kann man diese in der Mediathek von ProSieben Maxx noch bis zu 14 Tage nach der jeweiligen Ausstrahlung ansehen.
Als kleinen Vorgeschmack fassen wir euch den Inhalt des Anfangs und des Endes jener Staffel zusammen.

Wir steigen mitten in den fünfteiligen Fall "Der stumm zurückgelassene Beweis" um den Spieledesigner Suguru Itakura ein, welcher kurz zuvor tot aufgefunden wurde. Conan vermutet, dass der Mord in Verbindung zur Schwarzen Organisation steht und untersucht zusammen mit Professor Agasa das auf einer Diskette abgespeicherte Tagebuch des Verstorbenen. Aufgrund der sich darauf befindlichen Hinweise, machen sich die beiden auf die Spur der Männer in Schwarz. Dass dies nicht die einzige verzwickte Situation ist, die es zu lösen gilt und in welche Gefahr sich unsere kleine Spürnase dabei begibt, ahnen sie dabei noch nicht.

Zu guter Letzt muss sich unser Meisterdetektiv in den Folgen 432 und 433 hüten, sein Geheimnis nicht vor Ran preiszugeben. Kogoro wird beauftragt, ein verschollenes Handy zu finden. In dessen Speicher sollen sich nämlich Hinweise verstecken, welche eine Affäre der Besitzerin Tomoko Kariya auffliegen lassen würden. Vor allem ihre Familie soll dies nicht mitbekommen. Sie findet es dann aber vermeintlich selber und schickt Kogoro wieder weg. Als sie später leblos in ihrem Auto aufgefunden wird, entwickelt sich ein Fall, der Parallelen zur einer früheren Tat in der Familie aufdeckt.

Habt eine gute Zeit mit den Abenteuern des "Sherlock Holmes der Neuzeit" und bleibt gesund! 


Kommentare anzeigen 

  Nächste News
Vorherige News