Startseite Baum Heji & Kazuha Conan & Ran Baum

Deutsche Episoden

Karate-Fan (24.01.2021, 04:04 Uhr)
(0)

Der Mörder wurde am Ende zu gierig, was am Ende sein Todesurteil war, oh je...


Itachi Uchiha (17.08.2015, 16:47 Uhr)
(0)

"Er ist mit einem Kopfsprung in die Schlinge gehechtet", dass da keiner angefangen hat zu lachen, wer bringt sich denn bitte so um ^^


Raki (01.05.2015, 11:04 Uhr)
(0)

Was mich viel mehr wundert, ist die Tatsache, wie der Mörder das Seil über die Pagode legen konnte. Das erschließt sich mir leider gar nicht.


Anokata-Kudo (16.12.2014, 22:01 Uhr)
(0)

Vollkommener Quatsch, immer labbern die von einem Fluch oder einem Monster, aber dahinter steckt jedesmal ein Mörder. Und das stimmt schon hätte der Mörder die Quittung verbrannt und vernichtet, dann gäbe es keine Verbindung zwischen ihm und der Tat. Und das Portmonnaie mit an den Tatort zu nehmen ist auch irgendwie leichtsinnig vom Mörder.


[Benutzer gelöscht] (23.10.2014, 00:46 Uhr)
(0)

die sache mit der rechnung ist so dumm. ich hätte das geld gezählt da wär sie mir aufgefallen u kein beweis wäre da gewesen. einfach das papier verbrennen und fertig


Sphinx (01.08.2014, 20:07 Uhr)
(3)

Das Ende ist klasse.