Startseite Baum Heji & Kazuha Conan & Ran Baum

Japanische Episoden

Conan Edogawa 7 (17.03.2019, 04:30 Uhr)
(0)

Ich bin gespannt ob Seras Gedanken Stimmen


Bokoi (22.02.2017, 23:45 Uhr)
(0)

@DC_96 Naja, die offizielle Variante, die bei der Polizei angekommen ist, ist, dass das ganze ein Unfall war, der im Gerangel passiert ist. Das wäre dann Körperverletzung. Und wenn die Frau dann keine Anzeige erstattet, bleibt sowas schonmal straffrei und der 'Täter' kommt mir ner Verwarnung davon.


Professor_Agasa (16.03.2016, 13:23 Uhr)
(0)

Ich will nicht beschönigen was der Täter getan hat aber sie hat ihn mit einem Messer bedroht um seinen Schluckauf zu vertreiben?! WTF?! Auch dass sie gesagt hat sie hätte angeblich allen Frauen in seinem Handy geschrieben sie sollen ihn in Ruhe lassen, was ja nicht stimmt, war echt blöd. Also daraus lernen wir Kinderchen: Seid ehrlich zu eurem Partner und setzt ihm/ihr nicht solche falschen Flausen in den Kopf, sonst könnten die Beziehung zerstörende Missverständnisse wie dieses entstehen :)


Korn (18.10.2015, 02:20 Uhr)
(0)

Wow zum ersten mal hat conan richtig gehandelt und den mann nicht der polizei ausgeliefert; entgegen seiner ach so schönen philsophie!!!


Karate-Fan (17.08.2015, 00:20 Uhr)
(0)

Die Frau erinnert mich sehr an... nun ja, mich :D... Ich hoffe, mein Freund versteht so langsam mal meinen Sarkasmus. Ich bin nämlich genauso schauspielerisch begabt wie die Frau. Steht nicht auf meiner To-Do-Liste mit einem Messer in meiner Brust ins Krankenhaus geliefert zu werden :/ xD


DC_96 (01.06.2015, 23:38 Uhr)
(3)

Das war doch ein glasklarer und vorsätzlicher Mordversuch und der Typ kommt mit einer "[b]Verwarnung[/b]" davon ???!!! Bei all der Liebe und allen Missverständnissen, ein Mordversuch ist und bleibt ein Mordversuch und muss entsprechend bestraft werden. Ist ist ja auch schön, dass Conan ein gutes Wort für ihn einlegt, trotzdem machen die Missverständnisse den Mordversuch des Mannes nicht besser und Conan sagt doch oft genug selbst, dass er niemals verstehen könne, warum ein Mensch einen anderen umbringt. In dem er dem Mann hilft, zeigt er in meinen Augen aber Verständnis. Das ist jedenfalls meine Meinung zu dieser Folge.


Mizuki Kuroba (26.03.2015, 12:16 Uhr)
(0)

Nun sei doch nicht so streng Ai :D Schließlich ist der Kerl nicht dein Ehemann, dafür hast du noch Conan. Aber ich frage mich, ob die Frau ihren Mann tatsächlich verziehen hat, sie muss doch wissen, dass er sie absichtlich erstochen hat? An sich ist diese Folge rührend, Respekt vor dieser Frau


Conan_Fan2014 (06.11.2014, 01:03 Uhr)
(2)

Nur wegen dem Schluckauf?


Saibara (17.09.2014, 18:16 Uhr)
(1)

Da stimmt doch was nicht mit Ai Vielleicht ist ihr so was ähnliches auch schon passiert Vielleicht ist Gin deswegen so fersessen darauf sie zu finden.


Meisterdieb99 (26.08.2014, 02:15 Uhr)
(1)

Das war ja wohl ab "hat es aufgehört" alles zu offensichtlich... auch das mit der Schwangerschaft!


Tikky (24.04.2014, 23:47 Uhr)
(2)

Lol, die Ai ist ja mal wie SOOO Nice am Ende xD


BlackSherry (19.02.2014, 00:47 Uhr)
(1)

Haha Conan und Ai - richtiges Dream-Team :)


Ragingbeat (03.11.2013, 22:54 Uhr)
(7)

Ja eigentlich ziemlich lustig, wenn man mal drüber nachdenkt, dass die am Anfang der Serie noch mit so uralt-handys rumgelaufen sind und jetzt Smartphones haben, obwohl im Anime vllt erst 1 Jahre vergangen ist ^^


-Ran Mori- (14.01.2013, 16:44 Uhr)
(2)

hahaha dieser fettklops :DD sein gesicht danach ist soo süüüüß aber auch total witzig eben genta , oder? :D und jetzt hat ai ein touch handy :D achja und ai so auch wenn er blablablablablabla werde ich ihm nicht vergeben, ganz ehrlich warum sollte er auch wollen das du ihm vergibst, also ehrlich >_< wer hat nach deiner meinung gefragt


DetektivConanEver (08.01.2013, 18:38 Uhr)
(2)

Genta übertreibt es