Startseite Baum Heji & Kazuha Conan & Ran Baum

Japanische Episoden

Mascha chan (24.10.2017, 20:49 Uhr)
(0)

ich wusse irgendwie die ganze zeit das die eine frau yukiko kudou ist also shinichis mutter :D


Korn (03.10.2015, 20:02 Uhr)
(1)

Ich fand das ende mit ran und shinichi irgendwie nich so bombe. Kam für mich am schluss zu plötzlich und außerdem fehlt da ein kuss, ne umarmung, rumgeheule und weniger leute wären auch besser gewesen. Jetzt muss man wieder auf folgen warten wo's besonders mit den zwei wird :( Könnt mich gerne für die meinung kritisieren.Ich geb ja zu dass es schön war was shinichi gesagt hat aber trotzdem... Der große knall hat gefehlt.


Alice-chan (28.07.2015, 19:20 Uhr)
(1)

Shinichi ist unglaublich süß. Ob mir auch mal ein Junge so die Liebe gestehn wird... wahrscheinlich nicht ^^'


Blinkyboy (24.03.2015, 18:26 Uhr)
(1)

Das war ja klar, dass er beide Pillen nimmt ... Und Ai hat es wohl auch gewusst xD


Mizuki Kuroba (15.03.2015, 16:09 Uhr)
(2)

War ja klar, dass Shinichi lieber 100 Stücke von den Pillen bekommen möchte :D


Matrix (19.01.2015, 22:06 Uhr)
(1)

Es ist schon lange her das ich Detektiv Conan geschaut habe, aber mit "Holmes Buch der Offenbarung" war es ein guter Einstieg in die Welt von Conan Edogawa und ich kann es kaum erwarten weiter zu schauen :)


Conan Shinichi (09.12.2014, 22:35 Uhr)
(0)

:) Mehr kann ich nicht...sooo süß. <3 :D


Conan_Fan2014 (03.11.2014, 23:18 Uhr)
(1)

Love is 0...


SKFr3ak (15.08.2014, 13:14 Uhr)
(0)

Die 6 Folgen waren bisher mit Abstand die besten *_*


Conan-Kudo (21.06.2014, 01:18 Uhr)
(2)

Ich beziehe mich in diesem Kommentar mal auf alle 6 Teile: Ich liebe alle Episoden, in denen ein direkter Zusammenhang mit Sherlock Holmes besteht. Der Fall war wirklich interessant mit zu verfolgen und mit zu denken. Die Methode, wie Conan Hades unter der Menschenmenge finden kann, war ziemlich leicht zu durchschauen. Hätte es vermutlich genauso versucht. Bei dieser Schnitzeljagd durch die Stadt, hätte ich nicht sofort an Gebäude gedacht. Die einzigen zwei Gebäude, wo ich mir sicher war, dass sie im Code vorkommen, waren der Big Ben und der Gherkin Tower (Ich meine der heißt ja schon Essiggurke) @Yrian: Dein Kommentar hat mir den Rest gegeben ;) Ich musste richtig lachen, als ich das gelesen habe. 'Love is 0', am besten wir bewegen uns davon weg :') wie Recht du doch hast :D Ich fand die Idee mit der Blindenschrift auch richtig gelungen. Wäre ich wohl nie drauf gekommen. Irgendwie frage ich mich, weshalb Conan sie beherrscht. Er ist ja gar nicht blind. Aber er ist sowieso eine komplette Enzykopädie, da sollte es mich nicht wundern :D Das Ende, nja, langsam regt es mich auf. Ich habe das Gefühl dieses Ran Shin'ichi Gehabe ruiniert die Show. Die Openings und Endings zeigen im Prinzip nur noch, wie Ran auf Shin'ichi wartet. Und die Lieder werden auch immer schnulziger. 'Don't Wanna Lie' ist der erste richtig gute (wenn nicht sogar das beste) Opening-Song, den ich seit langer Zeit bei DC gehört habe. Der letzte gute war bei Zusammenstoß von Rot und Schwarz. Das Ending überspringe ich nur noch :/ Tja, bei der Musik nehme ich es immer ein wenig genauer. Sorry, wenn ich mit meinem Kommentar jetzt irgendwem die Stimmung vermiese, ich sag nur meine Meinung (auch wenn sie niemanden interessiert)


Lenchen235 (17.06.2014, 17:35 Uhr)
(6)

Haaaaach, ich liebe dieses Ende! Es ist so romantisch und Shinichi sieht so kawaii aus, als er sagt: "Wie kann man denn das Herz des Mädchens, das man liebt, entschlüsseln?" <3 (Das ist mein Sperrbildschirm;-) Er hat nämlich "suki" gesagt und in bezug auf Personen ist damit eigentlich mehr "lieben" anstatt "mögen" gemeint! Eine meiner Lieblingsfolgen, habe mir das Ende noch ca. zehn Mal angesehen! (Und werde es gleich wieder tun *o*)


Shelock Kudo (15.05.2014, 20:40 Uhr)
(1)

Für mich wird Roger immer der König des Tennis sein :-)


Silent Gin (30.03.2014, 05:11 Uhr)
(4)

Wow, eine echt geniale Folge! O.O (Alle 6 Teile)


Cidre (15.03.2014, 14:57 Uhr)
(4)

Am Ende dieser Folge ist Shinichi ja mal so richtig unfair und auch gemein. Erst meckert er Ran an, weil sie nicht seine Meinung vertritt, und dann kommt auch noch eine faule Ausrede, die in etwa "Wenn man von seinen Gefühlen geleitet wird, kann man nicht mehr so gut schlussfolgern" lautet. Hach ja, genau so und nicht anders stellt man sich doch ein Liebesgeständnis vor, oder? Hat Ran denn nach rund 600 Folgen nicht mal das Recht, ihre Stimme zu erheben, nachdem er sie so lange angelogen hat? Im Ernst, ich finde das ziemlich mies. Er selbst darf mit ihr spielen, so viel er will, aber sobald sie selbst mal ein bisschen sentimental wird, geht gleich die Hölle los. Und dann zur "Love = 0"-Sache: War Minerva Glass etwa nicht von ihrem Gefühlen beeinflusst, als sie diese These aufstellte? Nein, die wird natürlich sofort schlecht gemacht, aber dass Shinichi dann GENAU DASSELBE Argument ("Wenn man von seinen Gefühlen geleitet wird, kann man nicht mehr so gut schlussfolgern", s. o.) auffasst, ist einfach nur widersprüchlich. Fazit: Shinichi meckert seine große Liebe an, obwohl er selbst daran schuld ist, dass sie (verdienterweise) wütend auf ihn ist. Dann redet er eine Tennisspielerin schlecht mit einem Argument, dass er anschließend für sich selbst verwendet. Die große Liebe erinnert sich an diese Schimpftirade mit glühenden Wangen und schwärmerischem Blick. Die Tennisspielerin bezeichnet den Meckerer, der sie widerlegt und plagiiert, als wortgewandt, obwohl seine Aussagen widersprüchlich sind, und bewundert ihn auch noch. Es ist ja schön, dass die beiden endlich einen Schritt nach vorne machen, und der Fall war auch interessant. Aber so eine wichtige Stelle hätte man schon etwas besser durchdenken können.


Yrian (28.11.2013, 18:53 Uhr)
(14)

"Wenn wir uns nicht davon (der Liebe) entfernen, würde nie etwas entstehen" Klingt für mich nicht gerade nach einem wortgewandten Appell an die Liebe! xD Tolle Folge, wenn nur nicht am Ende Shinichis Eltern wieder alles gerade biegen würden und sein Vater sowieso längst den Fall gelöst hat und nur so zum Spaß das Leben tausender Menschen aufs Spiel gesetzt hat, um Conan den Vortritt zu lassen... gruml


Heiji<3 (09.10.2013, 14:37 Uhr)
(4)

Die folge ist einfach der HAMMER xD


Kizna (17.09.2013, 23:51 Uhr)
(10)

Ich liebe diese Folge :) Ich fand das im Manga schon so geil aber so mit bewegten Bildern ist das noch toller :) Ran und Shinichi gehören eben einfach zusammen und es war sooo süß als er rot geworden ist ^-^ Hach ja London, irgendwann komm ich dich auch mal besuchen...


KH Sora (14.09.2013, 21:46 Uhr)
(5)

Supertolle Folge. Es sollten mehr davon kommen!!! Die nächsten Folgen werden bestimmt wieder etwas uninteressanter.


4ConanEdogawa (29.07.2013, 00:17 Uhr)
(12)

Ich würde ihn heiraten! :DD ♥


Silverbullet (23.06.2013, 12:14 Uhr)
(15)

Diese Folge ist einfach nur der WAHNSINN! Hätten sie gleich einen Film draus machen können !! Echt super *____*


heiji*akai (06.06.2013, 23:11 Uhr)
(10)

ohhh woow endlich das musste ja auch irgendwann mal kommen <3


Ran_Shinichi (22.12.2011, 15:34 Uhr)
(9)

diese folge habe ich mir mind.6 angekuckt man ich liebe diese folge einfach nur süßßß &lt;33333 RAN + SHINICHI &lt;333333333 ^^


Shinichi Kudo (26.11.2011, 15:14 Uhr)
(1)

Kannst dir ja die Openings bei youtube ansehen.


Ran4869 (22.11.2011, 20:50 Uhr)
(0)

Ich bin froh dass bei der Folge auch das Intro gezeigt wird,denn das finde ich sonst nur noch ganz selten mit Ton