Startseite Baum Heji & Kazuha Conan & Ran Baum

Forum

Derzeit könnt ihr die Detektiv Conan-Filme bei Amazon.de für umgerechnet 13,33 € kaufen, wenn ihr drei auf einmal kauft! (ACHTUNG: AKTION ENDET BALD!!!)

Nutzt diese Aktion, wenn ihr ein paar Filme ergattern wollt. Denn nicht jeden Monat findet eine solche Aktion statt. Allerdings sind meist immer irgendwelche Conan-Filme im Angebot. Film 1 hat mal 12,99 € gekostet. Wer also die Augen offen hält, kann die Filme praktisch zu Hollywood-Preisen bekommen.

Allerdings ist selbst das offenbar dem meisten schon zuviel...

Greift jetzt noch zu, ansonsten werdet ihr womöglich schon bald die Filme mit dem neuen unschönen Logo bekommen. :D
20€ kostet ein DC-Film?? (kenne mich da nicht so aus :P) Wie ihr schon sagt, jeder muss selbst entscheiden, wofür er sein Geld ausgeben möchte, aber gemessen an anderen DVDs, die zwischen 5 und höchstens 14€ kosten, ist es schon sehr teuer.
Vielleicht wissen es andere nicht. :)
Jeden Monat einen Film kaufen, kann aber mit einem Taschengeld von vielleicht 50 Euro auch nicht jeder. Man gehe ja davon aus, dass man nicht nur zuhause vor dem Fernseher sitzt, sondern auch spart, andere Aktivitäten ausübt und generell auch andere Interessen oder Reihen verfolgt. Beschwerensollte man sich dann wirklich nicht. Wer die Filme komplett haben will, sollte sich Stück für Stück diese, wenn es in den "Finanzplan" passt, holen.

Illegal zu schauen...da bin ich deiner Meinung. Kauft lieber die Filme sonst stirbt der Anime irgendwann aus. >___>
@Cookies_for_Conan
Musst du mir nicht sagen ;) Ich weiß es bereits was Rebuy macht, ich kaufe und verkaufe bei rebuy

Ich meinte nur, falls jemand klagt, der neu angefangen hat, dass sooo viele Filme erschienen sind...
Ich selber habe jeden Monat einen Film gekauft, und das neu.

Zumindest ist es doch besser, als die Filme auf irgendwelchen Plattformen illegal zu schauen

Rebuy ist eine Plattform, die ankauft, um es dann wieder zu verkaufen. Damit ist aber dem Anime nicht geholfen, was die Verkaufszahlen der original verkauften Filme sieht. Kauft A den 15. Film im Handel und verkauft diesen nach einem Monat wieder, hat B, der den dann günstiger erwirbt, nicht unbedingt dazu beigetragen, dass der Publisher sieht, dass mehr Filme gekauft werden. Der würde trotzdem nur ein verkauftes Exemplar sehen.

Ich klage es nicht an, weil bei 18 (!) Filmen würde ich das auch machen. Filme, die neu raus kommen, sollten al Tipp beim Publisher gekauft werden. Sonst werden irgendwann sogar noch die eingestellt. :)
Ich finde den Preis vollkommen angemessen.
Man kann auch auf vielen Onlineportalen günstig (und legal!) die Filme erwerben, zb. bei rebuy.
Ich kaufe mir immer die Filme und seien wir mal ehrlich, die 20€ im Jahr (!) müsste eigentlich jeder haben. 

Ich finde auch, dass der Preis angemessen ist. Der Markt ist hier ja auch nicht so beliebt, von daher kann man froh sein, dass man dann doch nicht noch mehr bezahlen muss. Zudem kosten die neuen Filme in Japan auch an die 40 bis 60 Euro umgerechnet, also geht es uns ja gar nicht so schlecht. FD
Also meiner Meinung nach ist der Preis angemessen. Ich glaube jeder Film wird so 6000 Mal verkauft (hab ich mal irgendwo aufgeschnappt). Dementsprechend muss der Preis in die Höhe schellen, damit Kazé keinen Verlust macht.
Also ich finde sie keinesfalls zu teuer. Auch, wenn andere Kinofilme deutlich weniger kosten als die DC-Movies. Dafür generieren diese auch viel mehr Umsatz. Daher sind die Preise meines Erachtens nach absolut im Rahmen. Viel schlimmer finde ich es, dass es de facto viele für nötig befinden sich die Filme illegal herunterzuladen/im Internet anzuschauen und gerade bei Anime finde ich das sehr schlimm.
Ich stimme Zoe zu, die Pappschuber sind wirklich schön verarbeitet und das Booklet dazu ist immer lesenswert. Besonders schön finde ich Erklärungen von etwaigen Rätseln, die nur auf japanischer Seite Sinn machen (wegen der Sprache, Schrift oder sonst was), weil man diese im Deutschen oft nicht versteht.

Der Preis ist in Ordnung und auch Hollywoodfilme oder so kosten beim release nicht sooo viel weniger. Später meistens schon, das stimmt. Aber das ist wohl wirklich wegen dem hiesigen Anime-Markt bedingt.
Ich finde die Preis vollkommen in Ordnung. Die Synchronsprecher geben sich richtig Mühe, des Weiteren passen die Stimmen immer perfekt. Dann das schöne Cover und jetzt gibt es die Filme ja auch in dem Pappschuber. Und dann noch das Booklet. Ich finde das Preis/Leistungsverhältnis ist top ^-^
es geht, könnte etwas preis günstiger sein
@Saizo Kano Einmal das, und einmal die Proftigier. :D Ist doch so...
@retromot, da muß ich Dir voll zustimmen. Die DC-Filme sind außerdem nur aus einem Grund teurer, es werden nicht die hohen Auflagen gebrannt, als bei den meisten Hollywood Produktionen!
Ich finde der Preis ist schon ganz OK. Und ganz ehrlich: Auch wenn die Filme teurer wären, würde ich mir die trotzdem kaufen :D
Vielleicht wird es ja jetzt billiger. Kazé hat wohl wieder mehr Geld, denn die haben heute bekannt gegeben den Anime MAGIC KAITO (2010-2013) nach Deutschland zu bringen. Erscheinen soll er Ende 2015 :)
Ich bin aber generell nicht so der DVD-Typ, kann einen Film höchstens 2 Mal anschauen (meistens nur 1 Mal) also hätte ich nichts davon mir 17 DVDs zu kaufen für mehr als 100 Euro
Dafür, dass man die alle Folgen umsonst schauen kann, finde ich den Preis, für die Filme schon ganz gerecht :)
So teuer finde ich die Filme nicht, außerdem werden Animes weniger oft Verkauft, was die Preise natürlich auch etwas Steigt. Ich habe vor 2 Wochen Film 15-17 gekauft. Die Sammlung ist jetzt komplett. Ich freue mich dann wenn die 18. Film in Deutsch rauskommt.
Okay Leute, ein letztes Mal für alle: Hier werden keine Links von den Kinofilmen Detektiv Conans veröffentlicht.
Wer die FAQ gelesen hat, weiß Bescheid.


Könnt ihr die Kinofilme reinstellen?
Nein, weil das Detektiv Conan schadet. Kauft euch die Filme und unterstützt damit den Anime.





Spoiler  
Conan Filme sind teuer


.... aber wenn man die im online Stream ansehen will muss man erst die Werbung sehen, und ich sage euch eins... die wollt ihr nicht sehen.
Ich finde die Filme im allgemeinen sehr günstig. :)
Ich glaube bei Amazon gibt es noch bis morgen bei einer filme Aktion einige DC Filme "relativ" günstig, schaut mal rein
Amazon.de: Günstige Preise für Elektronik & Foto, Filme, Musik, Bücher, Games, Spielzeug & mehr
(Nein, das ist kein Reflink)
Hi, ich bin selber noch Schüler und hab ein monatliches Einkommen von je nach dem wie es läuft ~50€ durch austragen von Zeitungen, somit kann ich mir auch nicht alles leisten. Was aber einem wirklich Geld spart sind gebrauchte Sachen. Bei den Filmen ist das Ersparnis nicht unbedingt groß (auf amazon ca 5-10€,also wenn man alle Filme haben will durchaus sinnvoll), aber dafür zB bei den Mangas, es kommt halt immer darauf an ob man mit dem gedanken im Kopf leben kann dass jemand Fremdes das Buch schon gelesen hat. So spart man bei vielen Dingen als Jugendlicher ein haufen Geld, nur so konnte ich zB meinen Rechner finanzieren und sobald man sich daran "gewöhnt" ist das ganze auch gar nichtmal so schlimm.
Es stimmt schon das diese Filme etwas Teuer sind, aber die nachfrage nach Animationsfilme ist zugering.
Es ist nunmal in Deutschland so, das Animationsfilme und Animationsserien keine große Popolatität besitzen wie zbs. Japan , Frankreich.
Wir sollten doch froh sein das es überhaupt diese Serien oder Filme in Deutsch prodoziert werden. Ich habe DC schon vor 20 Jahren auf RTL 2 im Fehrnsehen angesehen und besitze alle Folgen und Filme auf DVD oder BR.
Ist doch gar nicht so teuer o_O . Ich muss es ja wissen,ich habe ja alle. Das Geld für Film 17 habe ich auch schon und werde den sofort bei Media Markt kaufen gehen. (Ja,der Media Markt in meiner Nähe ist was Animes angeht großzügig.Mit Glück kann man da immer noch alle DC Filme kaufen.(Stellen eine immer zum Verkaufen raus,außer vom aktuellen,da natürlich mehrere und sobald eine weg ist,machen sie noch am selben Tag eine neue von ihrem Lager hin.))
Man bezahlt einmal im Jahr 18-24€ für einen DC-Film und das wird als teuer empfunden? Dazu muss man echt nichts mehr sagen. Legt dann halt monatlich 2 Euro zur Seite und verzichtet dafür auf 3 Tafeln Schokolade.
Ich finde sie schon teuer aber ich finde es eigentllich nicht so schlimm da ich schon 8Filme besitze,und bald noch mehr *-* 20 euro bei amazon ist schon viel aber gerecht.Man muss einfach warten und dann fintet man die Filme schon günstig wie bei mir zum beispiel ich habe 100euro ausgegeben für 10 Filme :) Warten Warten War...
Mit Kinofilmen würde Kaze vielleicht mehr verdienen,
da viele Fans,vor allem die jüngeren,lieber 1 mal ein bisschen Geld in ein Kinoticket investieren würden als sich für 24 Euro eine DVD zu kaufen.
Außerdem würde wohl auch der ein oder andere noch-nicht-Fan den Film ansehen.
Aber ich glaube dafür bräuchte DC mehr Einschaltquoten...
Ich bin immer vorsichtig mit meinen Formulierungen xD
Ich fand nur diese Formulierung lustig gegen den Rest des Inhalt habe ich nichts.
Hast du den Artikel gelesen? Scheinbar nicht. Dort wird darauf eingegangen warum die Preise so sind wie sie sind und die Preise sind nicht wegen dem Gewinn so hoch. Sondern wegen der niedrigeren verkauften Menge.
@webstefan generell schöner Artikel aber leider sehr einseitig: "Hinzu kommt noch ein kleinerer Prozentsatz Gewinn" naja das hört sich so an wie 10% hahhahahahhaha das glauben die wohl selbst nicht aber wie gesagt ich habe ja nichts dagegen, aber man sollte es nicht grenzenlos schön reden oder?
Ich verweise mal auf meinen Artikel den ich bei Anime2You mal geschrieben habe, der viele Tatsachen gut erklärt z.B. Preise von Animes usw. :)
Anime-FAQ: Synchronisationen und Anime-Preise | Anime2You - your anime-news source
Ich finde die Filme schon teuer, allerdings muss es auch was mehr kosten.Mit diesem Geld werden ja die Arbeiter der Filme bezahlt und stellt euch mal vor, dass ihr irgendein Film macht und statt für jeden verkauften Film 40% nur paar Cent bekommt.
Ich finde das ist jetzt nicht wirklich überteuert bzw halt teuer, es gibt sehr viele Filme die teurer sind als die DC Filme ^^
1 film kommt nur in 1 jahr raus- dh da zahlt man halt im jahr noch 20€ halt mal, und des passt doch- oder findet jmd probleme daran, 1x20€ im jahr auszugeben, wenn man den film gern sehen will?
Also, da es ein Anime-Film ist geht es noch. Weil die meisten Animes und Anime-Filme wesentlich teurer sind. Ich finde sie trotzdem teuer, aber sie sind meiner meinung nach den Preis auch wert... Ich kaufe sie immer nebenbei, wenn ich mal Geld habe und habe jetzt schon 7 Stück. Also es geht noch,,,
Ich finde sie eigentlich 'Billig' sie kosten 8 € mehr als Hollywood Filme auf DVd. Sie kosten auch nur 4 Euro mehr als Hollywood Filme auf Blu-ray
@websstefan - absolut korrekt. Das ist aber nicht nur mit Animes so, sondern generell. Leute gehen auch weniger ins Kino - kostet zu viel und warum eigentlich wenn man gemütlich zur hause den Film gratis runterladen kann und im Bett oder auf der Couch am "big screen" schauen kann?
Leute haben Großteils vergessen wie viel zeit und Geld in Filme, Animes und sonstiges investiert wird - es ist ihnen egal. Ich merke es bei mir selber - ich bin ganz selektiv bei dem aussuchen von Filme und Anime Serien, weil ich einfach kein Geld verschwenden möchte. Und die Filme sind nicht so billig wo man sagen kann, ist egal wenn es mir nicht gefällt. Meine Yuna card Rechnung war knappe 100 allein für Anime und Film Mieten - dass habe ich gleich mal aufgehört. Kann sich ja kein "normaler" Mensch leisten.
Sagen wir es so. Die echten Fans kaufen sich die Filme. Den "unwahren" Fans sind sie zu teuer oder sie schauen sie illegal im Netz (ist wirklich so teilweise: Bei Youtube schreiben sehr viele in KOmmentare, dass ihnen die Filme zu teuer seien und sie deshalb sie nur im Internet schauen). Das klingt vielleicht auf den ersten Blick hart, aber so ist es nunmal. Echte Detektiv Conan Fans legen schon mal hin und wieder ein paar Euro für einen Film oder Manga zurück. Viele können auch ihre andere Ausgaben für Videospiele und so weiter reduzieren und so sich Filme leisten. Natürlich ist es so, dass man sich nicht alle Conan Filme auf einmal kaufen kann. Das wäre einfach der Wahnsinn, aber hin und wieder mal ein Film ist ja nicht die Welt. Ich habe mir auch jetzt nicht oft einen Film gekaufen aber hin und wieder mal einen und habe jetzt Film 13,14,15,16 und 1. Die habe ich mir entweder gekauft oder geschenkt bekommen. Man kann aber auch sich die Filme gebraucht besorgen da bekommt man sie sogar oft unter 10 € oder unter 5 wenn man Glück hat.

Ihr müsst bedenken. Durch euren Kauf einer Detektiv Conan DVD/Blu-Ray sichert ihr die Veröffentlichung in Deutschland. Also das weitere Filme auf Deutsch übersetzt werden. Weil ein Tobias Müller, ein Dieter Klebisch muss erstmal bezahlt werden, oder glaubt ihr der Sprecher von Conan/Shinichi macht das gratis? Auch die Mitarbeiter von Kazé oder die Mitarbeiter vom Synchronstudio zum Beispiel die Übersetzung die Dialogbuchregisseurin Karin Lehmann.

Wenn die Filme weiterhin gut laufen, kann es sein, dass Kazé sich vielleicht weitere Detektiv Conan Dinge lizenziert. Wie zum Beispiel OVAs / Lupin Filme/ Real-Filme usw.
@Haibara_Ai jeder mag seine Animes und jeder denkt über seine animes anders ich schaue one piece seit ich 11 bin und DC habe ich auch auch angeschaut seit ich 10 bin aber dann habe ich aufgehört ^^ und jetzt habe ich wieder angefangen :) also ich hab meine top 3 und fertig mehr will ich nicht anschauen da die storys mir nicht gefallen und so.

Naja wie gesagt jedem dass seine
Ich habe Film 16 bei Müller für 21,99 € ergattern können. Wesentlich billiger als bei Amazon :D
Ich habe neulich die ersten 15 Filme bei Saturn für 16€ gesehen. Da habe ich natürlich sofort zugeschlagen. Der 16. Film war für 20 € erhältlich, wenn ich mich recht entsinne. Es hat mich aber gewundert, da die Filme eigentlich so um die 24€ gekostet haben.
Ich schau viele andere Serien aba ich Stufe die nicht ein wie sehr ich sie mag....alle in den Top 10 mag ich gleich gern.

1.Conan
2. Elfenlied
3. H.O.T.D
4. Inuyasha
5. Evangelion
6. Death Note
7. 07 Ghost
8. Naruto/ Naruto S
--Ab hier- will ich demnächst mal schaun

-Another
- Clannad
- Black Butler
Und noch ein paar andere deren namen ich net aus dem Kopf weiß..

Und wirklich ich bin jemand der OPiece nicht mag
das gilt auch für eingefleischte Conan-Fans die nur Detektiv Conan schauen, jeder sollte auch mal andere Serien ausprobieren


Dem kann ich nur zustimmen. Als ich mit Animes/Mangas angefangen habe, habe ich im Prinzip auch nur Detektiv Conan geschaut (Ok One Piece, Yugioh usw auch aber da war ich noch viel zu jung, um alles zu verstehen) und es auch als klare Nr.1 in meiner Rangliste platziert. Ich hab immer gedacht, dass ich nie eine Serie finden werde, die DC übertreffen kann. Irgendwann habe ich mir gedacht komm probier doch einfach mal was neues aus. Und was war? Schon wurde das so unantastbare DC von Platz 1 gestürzt, da ich eine für mich noch geilere Serie gefunden habe. Also Leute wagt euch ruhig in etwas Unbekanntes. Es könnte sich lohnen :P
Ich mag One Piece überhaupt nicht alsoo (: tja
ich geb websstefan absolut recht ^^ und die preise sind gerecht aufgeteil
was mich aber stört ist die Aussage von @Haibara_Ai dass sie nicht nachvollziehen kann dass one piece sehr sehr populär ist. naja es ist ganz einfach eine hammer story wenig filler und einfach die Bombe.
die rangliste von animes:
One Piece
Dragonball Z
Naruto/Detective Conan
Pokemon
Ich erkläre nochmal warum Detektiv Conan Filme und Animes nicht für 7,99 € auf dem Grabbeltisch zu kaufen gibt. Es liegt am Anime-Markt. Dieser ist wesentlich kleiner und überschaubarer und hat somit weniger Käufer als bei einer Hollywoodproduktion. Wie bei jedem Produkt werden Kosten, Unternehmerisches Risko eines Verlustes... , usw. auf die Produzierte Stückmenge aufgeteilt. Zum Beispiel: Kaze hat insgesamt Kosten usw. in Höhe von 30.000 € (hier sind Synchro-, Lizenz-, Vermarktung-, Produktion der Booklets, Pressung und Produktion der DVD/Blu-Ray einbezogen). Dies wird dann auf die produzierte Stückmenge aufgeteilt. Zum Beispiel 2.000 Stück. Das ergibt dann 15 €, da ist aber kein Gewinn einbezogen. Hier rechnen wir nochmal 3-5 € drauf, dann haben wir so 17-20 € als Verkaufspreis für die Händler. Die Händler schlagen nun einige € drauf und damit kommt ein Verkaufspreis von z.B. 23 € zustande.

Es liegt also keinesfalls an Profitgier, sondern am kleinen Animemarkt, das die Preise so wie sie jetzt sind, sind.

Ihr könnt nur daran etwas ändern, wenn ihr die DVD/Blu-Rays kauft und den Anime unterstützt, tut ihr das nicht, werden die DVDs/Blu-Rays teuerer, oder garnicht mehr nach Deutschland gebracht.

Wem das zu teuer ist, der spart sich entweder das Geld oder investiert ein wenig Geld in gebraucht Exemplare. Hollywood-Filme sind mit ihren 20.000 enden verkauften Exemplaren und den darauf resultierenden geringen Preisen mit Anime-Filmen nicht zu vergleichen.
Meiner Meinung nach sind die Filme bzw. alle Animes zu teuer.
Ich gebe einfach nicht mehr als 10€, höchstens 15€, für eine DVD aus.
Egal ob ich genug Geld dafür hätte. Es ist einfach ZU TEUER.

die Hersteller etc. müssen schließlich, auch was verdienen^^ ich meine jetzt nicht, dass sie kurz vor der Hungersnot stehen, aber wenn sich keine oder nur sehr wenige Animes verkaufen, werden sie bestimmt irgendwann rausgenommen bzw. werden richtig teuer. Und 20€ finde ich noch in Ordnung, es gibt viel teurere. Sonst kann man auch ein wenig warten, wenn man manches als "Gesamtpaket" kauft (wie Harry Potter/Fluch der Karibik/Herr der Ringe etc.) wird es auch billiger
ch habe mich mal dazu entschlossen meine Meinung hinzuzusenfen:

Ich besitze Momentan 3 Conan-Filme 4,5 und 15 in der LE. Ich habe sie bei EBay bei einem offiziellen Versandhaus bestellt nicht bei Privatleuten. Die Filme haben mich immer 21 Euro gekostet was ich gegenüber den jap. Preisen une obwohl da Animes keine Nischengruppe sind, sehr okay finde.
Und Kaze muss ja auch was verdienen- stellt euch vor es gäbe nichts neues von Conan auf Deutsch gäbe.
Nur weil OnePiece erfolgreich ist , was ich ehrlich nicht nachvollziehbar finde, heißt das nicht das es auch so bleibt. Ich bin wirklich mit Animes aufgewachsen schon als kleines. Kissen habe ich Heidi am liebsten geschaut- außerdem finde ich Anime-Filme x mal besser als Hollywoodmist. Sie haben immer eine Botschaft und regen zum Nachdenken an , wie Prinzessin Mononoke...
Bei Hollywood oh da ein Star und da noch einer möglichst viel Specialeffects..muss nicht sein.
Ich kann mir im Monat 1 DC-Film holen wobei ich es abwechsele mal Manga mal Film..
Meiner Meinung nach sind die Filme bzw. alle Animes zu teuer.
Ich gebe einfach nicht mehr als 10€, höchstens 15€, für eine DVD aus.
Egal ob ich genug Geld dafür hätte. Es ist einfach ZU TEUER.

Natürlich verstehe ich die Argumente von den meisten, dass die Kosten bei der Produktion höher sind.

LG Sora
Klar gerne :)
Wir können gerne per PN weiterreden ;)
Ganz deiner Meinung, aber ich glaube entweder reden wir per PN oder im Thread: Leute die Animes hassen weiter :D

EDIT Der Thread existiert leider nicht mehr :(
Ja, stimmt. Ich finde diese Leute sollten mal auch andere Animes sehen, das gilt auch für eingefleischte Conan-Fans die nur Detektiv Conan schauen, jeder sollte auch mal andere Serien ausprobieren. Weil dann fängt meist folgendes an "Detektiv Conan ist besser als jeder andere Anime" aber leider stimmt das nicht. Es gibt auch viele andere gute Animes. Und es hat auch RTL 2 einen großen Schuldanteil, das Animes oft als Kinderserien abgestempelt werden.
Achso ok. Sorry, dass wuste ich nicht :ooo
Ihr habt ja eigentlich alle recht, aber nun ja....was mich aber noch stört (ok hat jetzt nix in diesem Thread zu suchen), dass so viele Leute Animes nicht gucken oder halt ebbend nur Dragon Ball oder sowas gesehen haben und dann behaupten, dass Animes scheisse sind -.- -.- -.-
So kann man das natrülich auch machen :D

Also ich habe den 4.ten Film gekauft. Naja, ich verstehe die Preise im Grunde genommen schon, aber wie jemand von euch schon sagte (ich weiß nicht mehr wer) sollte Kazè mal die Filme um mindestens 9 € für ein halbes Jahr oder ca. 1 Jahr runterstellen und somit würden mehr Leute die Filme kaufen. Dann müsste man bei 16 Filmen insgesamt nur 176 € statt 240 € bezahlen. Hört sich zwar nicht soooo viel an, aber das wäre doch schonmal was. Oder jeder Film würde nur 10 € kosten (aber naja gut 1 € mehr geht ja noch ^^) ICh slebst gebe zu, dass ich illigegal gestreamt habe etc., aber ich habe damit aufgehört. Wenn ich genug TG habe (ich habe heute alles zur Bank gebracht) dann würde ich mir den 16.ten kaufen. Aber wie schon gesagt muss Kazè mal die Preise etwas niedriger stellen, damit mehr Fans auch die Filme kaufen. Und somit würden sie sogar vielleicht mehr Geld erwerben, als wenn eine DVD von DC über 20 € kosten würde.
Also so viel zu meiner Meinung ^^


Nein, das kann Kaze nicht machen. Die Kosten sind so berechnet das etwa 15 € rauskommt, dann werden noch ein paar Euro draufgeschlagen, dann kommt man etwa auf 22 €. Kaze kann nicht unter den eigenen Kosten verkaufen. Kaze muss ja Synchronstudio, die Sprecher, die Cutter, die Dialogbuchautoren, die Redaktion, die Lizenzgebühren tragen. Und das ist bei einem Preis von z.B. 9 € unmöglich. Das liegt auch daran, dass Kaze meist 2000 Conan Filme verkauft (pro Film) ein Hollywoodblockbuster hingegen über 10000 Stück. Deshalb sind DVDs von z.B. Harry Potter billiger, weil die Kosten auf mehr Exemplare umgelegt werden.
So kann man das natrülich auch machen :D

Also ich habe den 4.ten Film gekauft. Naja, ich verstehe die Preise im Grunde genommen schon, aber wie jemand von euch schon sagte (ich weiß nicht mehr wer) sollte Kazè mal die Filme um mindestens 9 € für ein halbes Jahr oder ca. 1 Jahr runterstellen und somit würden mehr Leute die Filme kaufen. Dann müsste man bei 16 Filmen insgesamt nur 176 € statt 240 € bezahlen. Hört sich zwar nicht soooo viel an, aber das wäre doch schonmal was. Oder jeder Film würde nur 10 € kosten (aber naja gut 1 € mehr geht ja noch ^^) ICh slebst gebe zu, dass ich illigegal gestreamt habe etc., aber ich habe damit aufgehört. Wenn ich genug TG habe (ich habe heute alles zur Bank gebracht) dann würde ich mir den 16.ten kaufen. Aber wie schon gesagt muss Kazè mal die Preise etwas niedriger stellen, damit mehr Fans auch die Filme kaufen. Und somit würden sie sogar vielleicht mehr Geld erwerben, als wenn eine DVD von DC über 20 € kosten würde.
Also so viel zu meiner Meinung ^^
Ich kann beide Seiten verstehen. Aber das eigentliche Problem bei der ganzen Sache ist der Teufelskreis, der entsteht:
Viele Anime-Fans kaufen sich die Filme nicht, weil sie denken, dass sie zu teuer sind. Stattdessen sehen sie sich die Filme illegal im Internet an. Und genau dadurch entgehen der Anime-Filmindustrie viel zu viele der sowieso schon viel zu kleinen Ennahmen. und die Folge daraus ist, dass die Preise für die filme erhöht werden müssen, um genug Gewinn zu erwirtschaften.

So wird früher oder später der gesamte Anime-Markt in Deutschland zusammenbrechen.

Aber ich als Schülerin schmeiß auch nicht mit Geld um mich, und meine Verwandschaft ist... Naja sagen wir nicht allzu Anime-begeistert. Aber da ich die Filme auch nicht illegal im Internet gucken will, zumal das rechtswidrig ist und man richtig Ärger bekommen kann, habe ich mich zu einem Kompromiss entschlossen: Einige Filme kaufe ich mir gemeinsam mit meiner Schwester, so können wir uns die Kosten teilen, und andere Filme kaufe ich gemeinsam mit anderen, oder ich leihe sie mir von Freunden und Bekannten.
Wenn sie günstiger wären würden es mehr kaufen und sie würden vielleicht mehr einnahmen machen.


Animes in Deutschland haben aber eine kleine Zielgruppe. Das ist leider so. Viele davon schauen sich das Material im Internet an. Deshalb müssen sie an der kleinen Anzahl an Leuten, die die Filme kaufen, mehr verdienen, um das Maximum rauszuholen. Es wäre äußerst unklug wenn sie den Preis der Filme auf z.B 10€ setzen würden. Es werden zwar wahrscheinlich etwas mehr verkauft , aber aufgrund der kleinen Fanbase könnten sie nicht die erforderliche Menge verkaufen, um diesen Preisnachlass auszugleichen. Ein gutes Beispiel für eine Filmreihe mit einer großen Fanbase in Deutschland ist "Harry Potter". Dort können sie die Filme sehr billig machen, da sie auch dementsprechend viele Käufer haben. Bei dieser Reihe wäre es unklug die Filme für 20€ zu verkaufen, da dann die große Masse abgeschreckt werden würde.

Also ich denke das sich der Preis so schnell nicht ändern wird. Außerdem hat sich der jetzige Preis schon als Standardpreis eingebrannt. Das wird man so schnell nicht rausbekommen.
Wenn sie günstiger wären würden es mehr kaufen und sie würden vielleicht mehr einnahmen machen.
Im Prinzip.
Bis jetzt habe ich sie zu Birthday oder Weihnachten gewünscht.
Habe 2 Dc Filme (8, 13)
und Erste Dvd von K-On
Krieg bald vielleicht die nächste ^^
es wäre doch wirklich besser, wenn sie ein-bis zweimal im Jahr im TV laufen würden.
Ansonsten kauft euch die Filme doch einfach, ihr müsst ja nicht gleich alle kaufen! Hier auf der Seite gibt es doch extra die Filmkategorie, da könnt ihr euch auch anhand der Beschreibungen Filme suchen, die euch gut gefallen.
Wenn jeder die Filme illegal im Netz schaut, schadet das wirklich dem Anime und uns damit auch.
Dann da hochladen wo man es sonst nicht sucht
Eine Animeserie auf Internetplattformen, die nicht legal freigegeben sind, dass bedeutet das zum Beispiel MyVideo eine Serie bereitstellt wie u.a. Slayers ist immer illegal, egal ob sie auf MyVideo, YouTube, Clipfish oder irgendeiner anderen Plattform hochgeladen wurde, das gilt auch für Downloadplattformen.
Also auf Myviedeo wird DC nicht gespert da kann man es hochladen ich habe nur den 1.Film
Ja, im TV wäre mal wieder schön aber dann bitte nicht in der Cutfassung ala RTL 2
Die Filme sollten 1mal im Jahr im TV laufen.
Bei YT werden sie eh alle gesperrt.

Zu Recht!
nochmal: bei youtube etc. sind die filme kostenlos. das schadet dem manga, dem anime und allgemein animes. also kauft euch die filme anstatt sie illegal im netz zu gucken.^^
Man kann die filme auch in movi4k und rutube sehen sogar den 16.Film ich habe ihn mit großer mühe den dort gefunden aber man muss suchen
Ja, ich kenne den Film schon... ja, das ist unrealistisch...
wenn du die handlung nicht wissen willst nicht gucken ;)
Spoiler  
sie ballern "sehr unauffällig" auf einen turm aus einem hubschrauber, der stürzt nachher ab aber alle überleben.
Wie unrealistisch?
stimmt :D auch wenn sie in dem film echt unrealistisch ist
Sobald die SO vorkommt ist es immer spannend ;-)
Ja, Film 13 ist mein absoluter Lieblingsfilm ^^

Der ist (meiner meinung nach) der beste *-*
stimmt ja :)
Und was ist mit Film 13? Der ist doch auch toll ;-)
also eigentlich sind alle filme spannend ;D aber zulegen würde ich mir auf jeden fall film 4, film 10 und film 15-dann je nachdem welches thema dich interessiert.
Habt ihr reiche Verwandte ;-). Ich werde sie mir so nach und nach zulegen, wenn es geht... Aber vielleicht lasse ich ein paar nicht so spannend klingende Filme aus ....
Ich hab die einfach so von meine Grosszügigen Stiefvater bekommen... xD
Ich hab mir alle zu Weihnachten schenken lassen xD
das ist wenn man Einzelkind ist ;)
@Morita: Die einzige Vorrausetzung ist, dass man jemanden hat, von dem man sie geschenkt bekommen kann XD

Ich finde, wenn man sie sich immer dann kauft, wenn sie rausgekommen sind merkt man den Preis garnicht so. Bei mir im Regal stehen 12 Filme (240 €) und ich merke den "Verlust" den ich durch den Preis gemacht habe garnicht, da es ja nur immer mal wieder 20 € sind. Anfangs kommt es so viel rüber, da man (nehme ich mal an) alle Filme haben will und bei den bis her erschienen 15 Filmen denkt, "oh Gott 300 € das ist ja Wucher". Aber wenn man sie sich nach und nach kauft, merkt man, dass es nicht so arg ist. Das ist meine Ansicht.

Allerdings verstehe ich nicht, warum einige Animes um so vieles günstiger sind als andere. Ich habe die Filme von Hayao Miyazaki auch alle für 10 € bekommen, aber es sind ebenfalls Filme, die von Japanisch ins Deutsche übersetzt werden müssen, gedubt, Cover gemacht usw.... und Prinzessin Mononoke ist, als Beispiel, sogar länger (+20 min) als die DC Filme.

Um zum letzten Punkt zu kommen: Ich weiß nicht, ob es unterschiedlich ist, aber einige der Filme sind in einer ganz normalen Hülle (also eine die man einmal aufklappt) und andere eher "Limitiert" mit extra Hülle.
Bild
Ich hoffe ihr wisst was ich meine. Aber müssten dann nicht die "Limitierten" teurer sein?
Sodala, das wars erstmal

LG Akira


Ich habe mir den fuenften gekauft und den neunten bekommen. Wenn du unbedingt die filme haben willst dann lass sie dir doch schenken :D
Immerhin besser als wenn sich jemand die Filme auf deutsch illegal im Internet ansieht.
ja über eBay^^
ja das euro zeichen ab ich bei meiner tastatur nicht gefunden sorry^^
In Dollar? Wir reden hier von Euro, Conan_12.
Warum zu teuer?Ich hole mir meine DVDs immer unter 20$:D ich finde unter 20$ geht der Preis doch.Ich muss meine DVDs auch selber bezahlen und hol mîr dann halt nur einen pro Monat nach und nach^^
Dem kann ich nur zustimmen ;-)
Schaut euch die Filme gar nicht an bevor ihr es im Internet tut.

Von teuer kann man nicht reden. Jeder sollte in der Lage sein, 18 € im Jahr (so lange dauert es bis ein neuer Film synchronisiert wird) sparen zu können. Wenn ihr für mehrere Animes Geld ausgebt, dann müsst ihr halt Prioritäten setzen und auf den einen oder anderen Anime-Leckerbissen (haha) verzichten.

Eventuell gibts auch gebrauchte Filme, die man sich auch getrost kaufen kann.
Ich kaufe mir die Filme ganz ehrlich gesagt nicht, ich habe nur vor von jetzt an Neuerscheinungen zu erwerben. Allerdings habe ich mir auch die Filme 5, 6, 9, 10, 12, 14, 15 und 16 mit Untertiteln von YouTube runtergeladen und die anderen gestreamt. Ich gebe sowieso schon zu viel Geld aus, da ich mir andauernd die Mangas kaufe, die im Vergleich zu 'normalen' Büchern ja schon teuer genug sind, und lauter andere DVD's. Ich finde es auch doof das Animes so teuer sind, auf der anderen Seite ist es natürlich auch nachvollziehbar. Aber eines Tages wäre es schon super alle zu besitzen...


Genau das ist ein Grund, warum Animes in Deutschland nicht mit den Hollywoodfilmen mithalten könne, weil viele sich die Filme (deutsche Version) sich im Internet streamen, weil sie denken ist ja kostenlos. Leider macht ihr damit nur den Animemarkt kaputt. Lieber leistet euch ein paar Detektiv Conan Filme schaut diese an und habt dem Markt geholfen, als sie im Internet zu streamen und den Markt kaputtzumachen. Wenn das nochmehr machen, dann gibt es vielleicht irgendwann keine Detektiv Conan-Filme in Deutsch, weil Kazé sonst ein Verlustgeschäft machen. Und die Mangas, sind etwas anderes als normale Bücher. Außerdem ist die Übersetzung von Mangas entsprechend teuerer als von normalen Büchern...
Ich kaufe mir die Filme ganz ehrlich gesagt nicht, ich habe nur vor von jetzt an Neuerscheinungen zu erwerben. Allerdings habe ich mir auch die Filme 5, 6, 9, 10, 12, 14, 15 und 16 mit Untertiteln von YouTube runtergeladen und die anderen gestreamt. Ich gebe sowieso schon zu viel Geld aus, da ich mir andauernd die Mangas kaufe, die im Vergleich zu 'normalen' Büchern ja schon teuer genug sind, und lauter andere DVD's. Ich finde es auch doof das Animes so teuer sind, auf der anderen Seite ist es natürlich auch nachvollziehbar. Aber eines Tages wäre es schon super alle zu besitzen...
Ja, finde ich. Ich habe Film 15 für 21,99 € erworben. Die Verarbeitung der Hülle, die Syncho, die Bildqualtät ist einfach super. Jedoch sollte Kaze mal kurzfristig den Preis etwas hinuntersetzen um mehr Fans den Kauf zu ermöghlichen
aber findest du selbst als Fan den Preis denn fair?
Kazé oder auch andere Anime-Publisher müssen diesen Preis verlangen um natürlich ihre Kosten zu decken, aber auch noch um etwas Gewinn noch einzustreichen (so 2-5 %). Es müssen Lizenzgebühren bezahlt werden. Dann kommen die hohen Synchronisationskosten. Die Sprecher, wie Tobias Müller kommen ja nicht umsonst, und auch Dialogbuchschreiber, Übersetzer, Cutter und die Miete für das Synchronstudio müssen bezahlt werden. Neben dem kommen die Grafikerkosten für die deutschen Titeleinblendungen am Anfang eines DC-Films. Dann entwerfen der Layouts von DVD-Menü und Hülle. Und natürlich die Presskosten der DVD. Zum Beispiel wir haben Kosten in Höhe von 40.000 € dann müssen wir das auf zum Beispiel 2.000 möglicherweise verkaufte Einheiten umlegen, dann kommen dort bereits 20 € pro Stück heraus. Dann werden meist noch ein paar Euro Gewinn draufgeschlagen, denn ein Unternehmen wie Kazé muss auch von etwas leben können. Hollywoodpublisher verkaufen viel höhere Stückzahlen wie zum Beispiel 30.000 Stück. Natürlich sind dann die Kosten pro Stück entsprechend niedriger...
In Japan sind Animefilme viel teuerer: Detektiv Conan: Die 15 Minuten der Stille kostet dort 5.460 Yen, das sind etwa 42 Euro für den selben Film!
Nein hier in deutschland ist der anime markt am A..... schau mal wer da alles insolvenzen hingelegt hat im anime geschäft, wenn die so profitgeil wären hätten die ja ihre läden nicht dicht gemacht.
In Amerika sind die animes günstiger weil einfach ne größere Kaufbereitschaft dort herscht. In Großbritannien sind animes günstiger weil man bei den amis einkauft :). Folglich fallen da ne menge an kosten weg. Hinzukommt ja noch das dank rtl2 animes in diese ist für kinder unter 12 jahren geeignet schiene geraten ist, wo aber gerade der groißteil der animes absolut nichts zu suchen hat. Dieses Image wird man aber wohl so schnell nciht mehr los, da es ja auch einem so vom großen bruder (der kein anime fan ist) vorgesagt wird. folglich werden viele davon abgehalten durch andere unwahrer meinungen animes zu schaun.
Ob Daran ein Anime wie Shingeki no Kyojin etwas ändern könnte weiß ich nciht, vermutlich aber schon wenn die umsetzung zeitnah und originalgetreu passieren würde, chancen dafür liegen aber wohl unter 1 %. -_-

Mit sicherheit kommt man schnell auf die Idee das es so ist Sera, doch sieh es mal so, Kaze will als Beispiel DC nicht auf DVD bringen weil es wohl zu 100 % nen verlustgeschäft wird. Selbst die Zukunft von den "gutverkauften One Piece folgen" schaut noch nicht gesichert aus wenn ich das richtig blicke. Wo ich recht geben muss ist das die veröffentlichungen von Dragonball Z und Dragonball wohl absolute abzocke waren, jedoch haben eben jene abzocke dazu verholfen das Ao no Exorzist und weitere animes hier auf DVD erschienen sind. Man muss da ganz genau abwägen ob es abzocke ist oder nciht. ( Im Prinzip ist es dann abzocke wenn man die geschnittene TV Version auf die DVD gedruckt bekommt.) Und immer vor augen halten das in japan die Preise ähnlich hoch sind für nen anime wie hier.
Shu, aber das alles, ausser das vllt von Japanern Import geschützte, ist doch auch mit alndren Ländern...

Die Industrie sieht nur, oh jap Zeichentrickfilm heißt Anime, und die Fans geben das ganze Geld dafür aus, mit denen kann mans ja machen..

ich bin echt kein BWLer, ich weiß das du es bist, und Ahnung von hast, ich bin nur ein LAie mit geringen Geldbeutel.. aber ich denke, so kann mans auc sehn -.-'
Der Preis lässt sich durch angebot und nachfrage ermitteln. Im Anime Geschäft gibt es ein eher geringes angebot (vergleich hollywood filme, zeichentrick filme etc.) Demgegenüber steht eine geringe Nachfrage, Nischengruppe animefans. Währenddessen kaufen anime fans auch normale hollywoodfilme die sie interessieren allerdings kaufen hollywood filmkäufer nicht gleich nen anime. Ein weiterer Grund wieso die Preise teils so extrem Hoch sind ist das die Japaner ihren eigenen Markt vor Importe aus dem Ausland schützern wollen, weswegen der Preis für einen film oder seriendvd unverhältnismäßig teurer ist als für einen Film aus Amerika.
Weiterhin liegt es auch mit Sicherheit daran das in Japan folgen ansich schon super teuer sind 4 folgen 30 euro wenn cih mich nicht irre, so waren zumindest mal die preise für DC folgen vor nen paar jahren. Es herscht dort auch ein anderes kaufverhalten, bzw ne andere Käufergruppe Otakus auch genannt. Deswegen ist das absolut nicht mit Deutschland zu vergleichen. Zudem wir hier ja auch noch die vielen illegalen uploader etc. haben die dem Markt zusätzlich schädigen... never ending story, denn wenn weniger sachen verkauft werden muss der Preis nach oben zwangsweise angepasst werden. Was wiederrum bedeutet das weniger leute die DVD boxen kaufen usw..... Demgegenüber bedeuten aber niedrige Preise auch nicht das jener artikel zum renner wird, da der deutsche normalbürger eher denkt: "Wozu ich kann es online doch gratis schaun". Besonders in Zeiten wo es wirtschaftlich den leuten eh schon schlecht geht dürfte animes das erste sein was gecancelt wird und damit nicht gekauft wird. (nicht für alle aber für einen großteil^^)
ich widerspreche - glaub Oni hat das Argument gebracht?-

Die deutsche Industrie kann sehr wohl den animepreis faierer gestalten, das ist doch so, wie mit den benzinpreisen, ich empfinde das als ausrede...

mir sind 20 Euro für einen Film zuteuer... mag an meinem kleinen Gehalt leigen^^

aber ich kenne es echt nur, das Anime teuer sind, nicht Zeichentrickfilme aus anderen Ländern, Franzosen und Amerikaner müssen ja auch synchroniasiert werden.. ist trotzdem nur 10 Euro, im Durchnschnitt..

wer Fan ist, holt sich aber eh alles, egal wieviels kostet:)
ich hab alle Filme auf DVD und bereue nichts
Ich hab mir den 8. Film für 25€ gekauft. Es hat sich aber gelohnt! Der Film war echt Klasse!
Da kann ich mich nur Onizuka anschließen. Schließlich müssen auch noch Lizenzgebühren an die Japaner bezahlt werden und die deutschen Synchronsprecher wollen auch noch bezahlt werden.
Meiner Meinung nach ist der Preis der Filme sehr fair. Ihr dürft halt nicht vergessen, das von den DC Filmen längst nicht so viele Stück wie von Holywood Filmen gekauft werden. Ausserdem kosten andere Animes mindestens so viel wenn nicht mehr (One Piece 1-400 hab ich schon für 600 Euro gesehen!).

Trotzdem ist es nicht billig. Denn fair ist nicht gleich billig. Deshalb kann ich alle die sich die Filme nicht leisten können verstehen. Aber dann kann man sie evt im fernsehen ansehen oder halt ausliehen gebraucht kaufen.
Also ich fands nit zu teuer. hab mir von den 15 bisher auf DVD erschienenen Filmen 9 selbst geholt, des Rest durch verwandte zum b-day, weihnachten etc. schenken lassen. Und den Preis finde ich im allgemeinen auch ganz fair, man muss bedenken was es kostet so einen Film auf Deutsch zu Produzieren, erstmal die ganze lizensgeschichte, dann braucht es übersetzer, ein studio muss beauftragt werden, und die ganzen synchronsprecher wollen auch ihren Lohn, da kommt ne ordentliche Stange geld zusammen, dann muss Kaze ja auch noch reingewinn machen, sonst würde es sich für sie nicht lohnen und sie würden Pleite gehn. Also über den Preis kann ich nicht meckern.
Es ist doch jedem selbst überlassen, ob man sich die Filme leistet (egal ob für den Original Preis oder den irgendwie günstiger erwirbt).
Und nicht jeder hat eben die finaziellen Mittel, sich nebenbei noch mal die DVDs für 'läppische' 20-25 € zu kaufen. Und ganz im ernst, warum deswegen ein anderes Hobby oder was auch immer einschrenken, wenn die DVDs einen doch viel weniger wichtig sind als das andere? XD
ja, ist mir klar das du es so meintest, aber bei mir ist es echt so, das ich nix im Kühlschrank habe, wenn ich mir die Filme holen würde -.-

und es geht einigen so...

dsw verstand ich das mit alter net,

ja, gut, lassen wirs so stehn -.-''
ContraPerm ich bin noch jung ;-)
Das körperliche Alter hat gar nichts zu sagen :). Es kommt aufs Geistige an. Das solltest du eigentlich wissen... warst ja auch mal jung. Naja ist auch egal.
Ich persönlich finde, dass die Filme auf jeden Fall nicht billig sind. Aber man kann eben gewisse Dinge einschränken. Wenn man z.B. raucht, dann sollte man eben weniger rauchen. So habe ich das gemeint.
ContraPerm Sie ist 33 ich kenne sie persönlich von Wiesbaden
die disskusion verläuft in andre Richtung, wie hier gedacht, Contra Perm, euer alter ist lästig für mich, ihr denkt oft ihr habt großes wissen, und könnt alles, aber dem sit nicht so...

mehr sage ich net zu...
Ich will nichts von dir. Und wenn du mit reduzieren weniger Essen verstehst kaufe ich dir dein Alter nicht ab.
was willst du von mir? -kopfschüttel- essen brauch ich ist wohl wichtiger?
Dann muss man eben andere Dinge reduzieren.
oh... wie schlau.. trotzdem für mich zu teuer
normale filme ksoten 5-10 euro


Ja das trifft vielleicht auf die Hollywood DVDs zu. Aber der Animebereich, spricht eben eine deutlich kleinere Zielgruppe an. Dadurch werden weniger verkauft. Wenn weniger verkauft werden, muss man mit denen, die man verkauft mehr Erlöse erzielen, um mehr Gewinn zu machen. Und wie macht man das? Indem man die Preise höher setzt
Ich habe alle Filme gekauft, und schaue sie auch immer wieder gerne an. ^_^
ja, die kenne ich, bestelle da auch öfters was, aber vuel billige sind die filme auch ent...
Nun ja, allerdings kann man DVDs auch gut mal online erwerben, wo sie dann wesentlich günstiger sind. Medimops hat die z.B oft im Angebot und die Seite ist auch wirklich gut :3
Ich würde sie mir ja gerne kaufen, aber wenn man sich sein Führerschein noch finanzieren will da schaut man halt genauer wie viel Geld man im Monat ausgibt. Ich Verteile vier mal im Monat Prospekte, das bring mir nochmal 40. Aber dann habe ich auch nur 75 Euro um Monat, wenn man dann noch ein flat Handy hat, wird das Geld bis zum Ende des Monats manchmal doch knapp. Daher kaufe ich mir die Filme noch nicht ^^
ich hab alle Filme weil ich es gut finde das zu unterstützen :)
und die richtig guten Filme kosten eh zwischen 15-25€
(z. B. Prinzessin Mononoke oder so, mir fällt grad nix besseres ein)
1 cent billiger o.O

15 euro ist schon zuviel...

normale filme ksoten 5-10 euro
unter 20 gibt es schon einige, als beispiel Card Captor Sakura (habe ich bei Telepoint für 15 €), Angel Beats(19,99€ :'D) und noch einige andere Animes XD Aber ja, es ist eher selten ._.
also, alle Anime kosten soviel, duie auf deutsch zu erhalten sind...

habe noch nie unter 20 euro gesehen.
Wie bereits geschrieben wurde, sind Animes an sich teuer (wenn auch noch wesentlich günstiger als in Japan, wo eine DVD mit 1-4 Folgen über 30 € kostet)
Das es so teuer ist wird verschiedene Gründe haben. Einerseits haben Animes in Deutschland keine große Zielgruppe und viele kaufen sich die DVDs nicht, sondern streamen sie online, wodurch natürlich meist keine Einnahmen erzielt werden können. Um die ganzen Kosten der Produktion zu decken, sowie um noch Gewinn zu erzielen, müssen die Publisher die Preise dementsprechend erhöhen. Die Kosten die gedeckt werden müssen sind z.B die Lizenz Kosten, dadurch bezahlen die Publisher die japanischen 'verlage', die Synchronsprecher, die Idee, die Hersteller, eigentlich alles. Natürlich müssen auch hierzulande die Synchronsprecher bezahlt werden, sowie die Leute die alles zusammen schneiden, bearbeiten, checken etc. Die DVDs kosten natürlich auch wieder was, ebenso das Grafikdesign und der Druck der Booklets und dergleichen.
Durch die Lizenz werden übrigens auch stark die Kosten beeinflusst, da eine erfolgreiche serie wie DC z.B wesentlich teurer ist als eine No-Name Serie.

Und ja, Akemi-sama, auch andere Animes sind so teuer...DC liegt da eher im normalbereich ^^
Bei Amazon mal etwas gestöbert: K-ON kostet über 26 € (die nprmalen DVDs)
Die Melancholie der Haruhi Suzumiya kostet über 25 € (die normalen DVDs)
Angel Beats kostet 20€

@SeraMasumi
kennst Du noch andere Animes, die soviel Geld kosten? Welche denn?
Oder liegt es daran das DC sehr bekannt &und sehr viele Fans hat?
Anime ist automatisch teuer, ja , definitiv zu teuer
@Anokata

die Argumente, die du aufgelistet hast klingen zwar logisch, aber man stelle sich mal vor
ungefähr 16 Filme auf Deutsch macht im Besten Fall: ca 320€??
Wenn jemand jetzt alle auf einmal will?

Außerdem sind ja viele DC Fans ungefähr auch so in Deinem Alter... Die haben sicher nicht so viel Taschengeld (TG), wenn überhaupt können sie sich von ihrem TG grad mal 2 Filme im Monat kaufen... Find ich einfach nur schade
darüber kann man sich jetzt streiten....(das erinnert mich an die Diskussion in der letzten GK stunde über den Schwimmbad Eintrittspreis :D )
darüber könnte man wohl unendlich argumentieren,aber ich fasse mal zusammen:
-CONTRA: es ist überteuert und schade für die leute,die nicht so viel Geld haben,da sie sich die filme nicht leisten können (wobei eigentlich alles und jedes Hobby Geld kostet)
weiterhin ist es fraglich ob es DC im Endeffekt nicht noch "schadet" die filme zu "überteuern",da so noch weniger leute die filme kaufen und sie lieber illegal im Internet anschauen werden.
-PRO: weil DC ganz einfach einnahmen braucht ;D
Gekauft habe ich mir nur den sechsten Film, da ich Animies allgemein recht teuer finde. Allerdings gibt es für diese Preise nachvollziehbare Gründe, die ich allerdings vergessen habe ^^°''
Hallo, ich wollte mal Fragen ob Ihr die DC Filme nicht auch zu teuer findet mit 20-25€.
Ich finde 15€ pro DVD würden genau so reichen <.<
Wer von euch hat denn DC Filme gekauft?